Das ist ein wichtiges Thema.
X
X

Wechselthread Octagon SF1018 auf Atemio 7000 TitanNit

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • andy-1
    Administrator
    • 08.06.2007
    • 40092

    Wechselthread Octagon SF1018 auf Atemio 7000 TitanNit

    1. Schritt: Bootloader auf Atemio stellen

    Einfach den Bootloader 1.54 von Atemio nehmen den ich hier angehängt habe für eure Octagon SF1018

    und danach das Atemio TitanNit Image 1.32 installieren.

    Den Reseller der IRD beim Bootloader ist auf octagon gestellt, sonst wird das IRD nicht erkannt.

    Octagon SF 1018 20020000 Deutschland



    Angehängte Dateien (Bootloader schon angepasst für die Octagon SF1018 )



    Nachdem der Atemio Bootloader drin ist,

    kann man das Titan Image flashen.

    Wichtig!!!!!!!!! Aber nicht das aktuelle TitanNit Image, sondern die 1.32 TitanNit Edition

    2. Schritt: TitanNit Edition 1.32 installieren und testen ob ihr eine Freischaltung erwerben wollt

    ATEVIO AM 7000 HD TitanNit Firmware M22775 v1.32

    Jetzt solltet ihr euch das Image ansehen und entscheiden ob ihr eine Lizenz erweben wollt bei Atemio.

    Wenn ja wird euch die Board ID im Menü/System/Receiver freischalten mitgeteilt.

    Mit dieser solltet ihr dann bei Atemio nachfragen ob eine Freischaltung möglich ist.

    Falls hier schon Hardwarekonflikte auftreten, wird es keine Freischaltung geben.

    Also anrufen und nachfragen mit der notierten Board ID.

    Wenn ihr euren Freischaltcode erhalten habt, könnt ihr die Box bereits freischalten und den Key auf Funktion testen.

    Den Code gut aufbewahren.

    3.Schritt: Die Version 1.45 aus der Database flashen, wenn ihr die Freischaltung erworben habt

    Atevio 7000 TitanNit 1.45 iboot

    Den Freischaltcode habt ihr,die Box sollte aber nach den Update noch freigeschalten sein.

    ---------------------------------
    Haftungsausschluß:
    Wir übernehmen keinerlei Haftung für eventuell auftretende Fehler, Probleme oder Beschädigungen!
    Benutzung auf eigenes Risiko!
  • Bananaman64
    Benutzer
    • 21.01.2011
    • 56

    #2
    Test mit 1018 hat super funktioniert !!

    Hallo,
    bin neu hier im Forum und habe mir doch schon recht viel Now How anlesen können. Da das mit Octogon und dem 1018 wohl nicht mehr so recht weitergehen soll und ich mir deswegen auch nicht gleich eine neue Box kaufen wollte, bin ich auch sehr Neugierig auf die TitanNit-Version gewesen. Schön das das jetzt auch für die Reseller auf dem offiziellem Weg funktioniert.
    Das mit der Installation ist, wenn man logisch vorgeht, gar nicht so kompliziert. Hier nochmal mein Weg zu TitanNit und wieder zurück zur Oiginal Firmware:
    1. Schritt :auf Originalfirmware V11.170 das HDF-Flasher-Plugin aufgespielt und damit den AV 7000 HD ausgewählt und installiert.
    2. Schritt: Originalfirmware vom AV 7000 HD V11.170 mit CH-up-Methode vom USB-Stick aufgespielt
    3. Schritt: TitanNit V1.30 mit CH-up-Methode vom USB-Stick aufgespielt
    4. Schritt: iBoot-Loader mit CH-up-Methode vom USB-Stick aufgespielt
    5. Schritt aktuelle TitanNit v1.49 mit CH-up-Methode vom USB-Stick aufgespielt

    ...und zurück
    1. Schritt: TitanNit V1.30 mit CH-up-Methode vom USB-Stick aufgespielt (damit wird automatisch wieder der Loader 1.54 installiert)
    2. Schritt: Originalfirmware vom AV 7000 HD mit CH-up-Methode vom USB-Stick aufgespielt
    3. Schritt: HDF-Flasher-Plugin installiert und damit wieder auf SF1018 gewechselt
    4. Schritt: Originalfirmware V11.170 vom SF1018 mit CH-up-Methode vom USB-Stick aufgespielt

    ...und schon ist es wieder ein normaler Octagon (für diejenigen, die denn auch wieder zurück wollen)

    Der erste Eindruck der TitanNit ist jedenfalls hervorragend schneller Senderwechsel, gutes EPG, viele individuelle Einstellmöglicheiten, ständige Weiterentwicklung und so wie es aussieht existiert hier auch nicht der DD 5.1-Fehler (Tonstottern alle 30 Minuten) !!
    Ich hab mir jetzt jedenfalls auch die Freischaltung fü TitanNit bestellt (über SAT-World), muss wohl aber noch bis nächste Woche warten, da die Aufträge übers Wochenende nicht bearbeitet werden (Schade!)
    Dann kann ich mich auch noch meinem zweitem Problem, der Aktivierung meiner V14-Karte widmen. Mal sehen ob ich das auch noch in den Griff bekommen.
    Ich werde berichten...
    Octagon SF1018 (auf Reseller AV 7000 HD PVR geändert und momentan mit TitanNit V1.67 nightly)
    Ton/Bild über YAMAHA RX-V475 an Sony TV
    Sky V14 über oscam-spezial (alte gesicherte Version) in externem Smartreader Easymouse 2

    Kommentar

    • andy-1
      Administrator
      • 08.06.2007
      • 40092

      #3
      Software change for an Octagon SF1018 auf Atemio 7000 TitanNit


      1. Set your Bootloader to Atemio


      Just update your Bootloader to Atemio Bootloader 1.54 which you find attached at the end of this thread. Afterwoods just flash the Atemio TitanNit 1.32
      Set the Reseller of your Bootloader 1.54 to Octagon SF1018 otherwise the IRD is not recognized.


      Octagon SF 1018 20020000 Deutschland
      Find it attached at the end of this thread.

      Once you have successfully set the Atemio IRD you are able to flash the TitanNit Software.

      IMPORTANT: DO NOT FLASH THE NEWEST RELEASE. YOU MUST USE VERSION 1.32 FIRST!!!



      2. Flash TitanNit 1.32 and see if you would like to obtain a license for TitanNit



      ATEVIO AM 7000 HD TitanNit Firmware M22775 v1.32



      Now you should test the TitanNit software and decide if you want to obtain a license from Atemio.
      Should you decide to do so you need to call up the Board-ID by navigating to Menu/System/Activate Receiver. Having the Board-ID you should contact Atemio to find out if you can obtain a license to use the full range of TitanNit Software. Should you discover Hardware problems up to this point a license for the Software most probably cannot be issued due to incompatibility. To make sure you have to call Atemio and find out. When you receive an activation code you should enter it into your Software to activate the full functionality of TitanNit. Please keep your Code in a well secure place.

      3. Should you have obtained an activation code from Atemio you may flash TitanNit 1.45 from our Database



      Atevio 7000 TitanNit 1.45 iboot



      You should still have your activation code which you received from Atemio should you need it. The Software should be activated after the update.





      ATTENTION:
      ____________________
      Disclaimer:
      We take no liability for errors, problems or damage to your hardware.
      Use at own risk.
      *Attachment: Angehängte Dateien


      Kommentar

      • PhillipsD2
        VIP
        • 31.01.2010
        • 786

        #4
        Nur mal ne kurze Frag andy.
        Ist der bootloader schon passend für octagon, so dass er erkannt wird oder muss man das noch selbst machen?
        Weil das habe ich noch nicht ganz verstanden! Aber wenn ich das richtig sehe muss man nix mehr anpassen oder?
        Zumindest ist in jedem "wechsel-Thread" ne andere "Nummer" dahinter.
        Also wenn es schon angepasst ist dann sollte das vielleicht auch im Text geändert werden!
        Nicht dass sich da jemand nen Wolf sucht um was zu ändern was nicht nötig ist oder sich das Ding 15 mal neu flasht bis er die passende Einstellung hat!

        Mfg
        Infos zur kostenlosen Titan Lizenz hier

        Linkadresse:
        http://www.aaf-digital.info/forum/sh...74#post1099074

        Kommentar

        • andy-1
          Administrator
          • 08.06.2007
          • 40092

          #5
          der bootloader passt schon

          den ich hier reingestellt habe


          Angehängte Dateien (Bootloader schon angepasst für die Octagon SF1018 )

          Kommentar

          • PhillipsD2
            VIP
            • 31.01.2010
            • 786

            #6
            Ok dann pass mal überall den Text an. Nicht dass da die Leute unnötig mit "rumspielen" und dann nur alles "verschlimmbessern"

            Mfg

            Edit:

            Hier nochmal was ich meine:

            Zitat von andy-1 Beitrag anzeigen
            ...
            Den Reseller der IRD beim Bootloader auf octagon stellen...
            Infos zur kostenlosen Titan Lizenz hier

            Linkadresse:
            http://www.aaf-digital.info/forum/sh...74#post1099074

            Kommentar

            • andy-1
              Administrator
              • 08.06.2007
              • 40092

              #7
              mehr als nicht flashen

              passiert da nicht

              ERROR10 reseller nicht erkannt

              wenn einer da mist baut

              Kommentar

              • andy-1
                Administrator
                • 08.06.2007
                • 40092

                #8
                Den Reseller der IRD beim Bootloader ist auf octagon gestellt, sonst wird das IRD nicht erkannt.

                Kommentar

                • PhillipsD2
                  VIP
                  • 31.01.2010
                  • 786

                  #9
                  Man muss den "neuen" ja das Leben nicht unnötig schwer machen wenn schon alles passend ist.
                  Infos zur kostenlosen Titan Lizenz hier

                  Linkadresse:
                  http://www.aaf-digital.info/forum/sh...74#post1099074

                  Kommentar

                  • ole-olsen
                    Neuer Benutzer
                    • 09.06.2014
                    • 22

                    #10
                    Alte Aufnahmen und Unicable

                    Hallo zusammen,

                    kann ich alte Aufnahme auf einer eingebauten Festplatte des Octagon 1018 später auch unter Titanit anschauen?

                    Und kann ich auch per unicable die beiden Tuner des Twin Ocatgon nutzen?

                    Danke, da ich leider hierzu keine verbindlichen Aussagen finden kann.

                    Kommentar

                    • andy-1
                      Administrator
                      • 08.06.2007
                      • 40092

                      #11
                      Mit dein unicable kann ich nichts sagen. ABER das Mediacenter spielt eigentlich alles ab.

                      Kommentar

                      • ole-olsen
                        Neuer Benutzer
                        • 09.06.2014
                        • 22

                        #12
                        Hallo zusammen,

                        nachdem ich mit dem HDF Flasher die Reseller ID geändert habe, konnte ich dann auch auf Titanit 1.32 wechseln.
                        Unicable wird auch von Titanit unterstützt, das ging sehr gut.

                        Eigentlich würde ich jetzt bei Titanit bleiben wollen.

                        Ich kann aber die früher auf dem Octagon aufgenommenen Filme derzeit nicht sehen. Wenn ich in die Mediathek gehe und dort Filme auswähle, wird mir nur die Linux Ordnerstruktur angeboten. Hier kenne ich mich leider nicht so dolle aus. Wo müsste ich denn meinen eingebaute 2GB Festplatte suchen?
                        Oder sehe ich die Platte erst, wenn ich Titanit erworben habe?

                        Unter Einstellungen Festplatte wird die Platte zwar erkannt (Samsung XY), aber mehr als einen Check kann ich nicht durchführen. Bei der Aufnahme wird mir auch gesagt, dass die Festplatte eingerichtet werden muss. Wenn ich dann in dem Punkt Festplatte konfigurieren die Option "Laufwerk für Aufnahme benutzen" auswählen, kommt der Hinweis "Verzeichnis kann nicht geändert werden".

                        Kann es sein, dass die Platte neu formatiert werden muss? Dann wäre ja leider meine Aufnahmen doch weg.
                        Der Receiver hat zwar einen LAN Anschluss, aber wie kriege ich jetzt mal eben 1,5 TB irgendwo anders hin?
                        Platte ausbauen und an ein Laptop mit eSATA Anschluss dranhängen (wenn das vom Anschluss überhaupt geht)?
                        Oder wie komm ich ggf. an die Daten dran (falls ich die Platte für die weitere Nutzung formatieren muss)?

                        Danke für eure Tipps.

                        Kommentar

                        • FSC830
                          Ehren VIP
                          • 19.09.2009
                          • 8312

                          #13
                          Hi,

                          LAN geht erst nach der Freischaltung!
                          Die Platte an einen PC hängen ginge prinzipiell, die Frage ist welches Dateisystem Du verwendet hast. Per default kann die ori-FW JFS und NTFS und FAT32, NTFS und FAT32 werden an einem WIN PC problemlos erkannt und Du kannst die Daten woanders hinkopieren (ist m.E. auch die schnellste Methode).
                          Titan müsste aber auch beide Dateisystem erkennen, ich vermute das irgendwo ein falscher Pfad eingestellt ist. Da ich selbst kein Titan habe kann ich Dir damit nicht weiterhelfen.
                          Eine Neuformatierung sollte nicht notwendig sein.

                          Abgesehen davon meinst Du sicherlich eine 2TB Festplatte (nicht 2GB ). Manche Systeme haben damit ein Problem und unterstützen nur HDD bis 1TB. Bei Titan kann ich Dir auch nicht sagen welche HDD Größen untstützt werden.

                          Gruss
                          Atevio AV 7000HD PVR / FAC 1.08.75
                          AAF Serverupdate Image 2011 (Full-USB)
                          -------------------------
                          AAF: da werden Sie geholfen... - No support via PN! Use the forum instead!

                          Kommentar

                          • ole-olsen
                            Neuer Benutzer
                            • 09.06.2014
                            • 22

                            #14
                            Hallo,

                            danke für die erste Antwort. Kann gut sein, dass es auch an dem Pfad liegt. Die Einstellung für die Medienbibliothek lautet /media/HDD.
                            Aber unter /media gibt es kein Verzeichnis HDD.

                            Aber die Platte müsste doch irgendwie erkannt werden, oder klappt das wirklich erst nach der Freischaltung?

                            Vielleicht weiß das ja ein Titanit Nutzer.

                            Mercie vorab.

                            Kommentar

                            • Andreas41
                              VIP
                              • 04.01.2008
                              • 595

                              #15
                              Aktiviere mal unter Einstellungen Erweitert den Expertenmodus,vielleicht kommst du dann weiter. Wie ist die Platte Formatiert?

                              Kommentar

                              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                              Einklappen

                              Wechselthread Octagon SF1018 auf Atemio 7000 TitanNit

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X