X

IP-TV als Alterative zu Kabel und Sat - Welcher Anbieter, Welche Box

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • crashoverwrite
    Ehen VIP
    • 10.06.2007
    • 2781

    IP-TV als Alterative zu Kabel und Sat - Welcher Anbieter, Welche Box

    Hallo,




    da ja nächstes Jahr das Nebenkostenprivileg für Kabelempfang wegfällt, möchte ich ich zu IP-TV wechseln.
    Dabei bin ich für jeden Anbieter offen... Magenta, Waipu, Zattoo, O2 etc.....

    laufen diese Anbieter auf einer Dream- oder Alternativen Box?

    Wichtig wäre mir weiterhin:

    -dass ich Sendungen aufzeichnen kann;
    -Werb​ung vorgespult und übersprungen werden kann;
    -Ich aufgezeichnete Sendungen runterladen kann und in mein privates Archiv exportieren kann;

    Geht das überhaupt noch mit unseren Boxen?

    Freue mich auf euere Unterstützung.




    Grüsse




    Crashoverwrite






    Seitdem ich Perfekt bin, brauche ich nicht mehr arrogant zu sein
  • kudok
    Moderator
    • 05.04.2008
    • 35731

    #2
    Ganz nebenbei - und nicht als direkte Antwort auf Deine Frage zu verstehen, crashoverwrite,

    Vodafone bietet nach wie vor Kabel-TV zum (leicht erhöhten) Tiefpreis,
    je nach Wohnungsbaugesellschaft zahlt der teinehmer nach wie vor einen sehr günstigen Tarif -
    er darf nur bei Der Vertriebsmafia von V. nichts unterschreiben sonder n muss sich mit
    seinem Wohnungsunternehmen kurzschliessen,
    für Eigentümer ein Klacks, für Mieter kann es, sollte er bei einer Vermietermafia einen Vertrag haben,
    evtl. etwas komplizierter werden.

    Viel Mafia in meinem Beitrag = wie immer: Augen auf und Hirn einschalten

    Und zum Schluss doch noch ein Wort, aus eigener Erfahrung, zum Tenor Deiner Frage:
    der Magenta Laden ist nicht der Schlechteste



    Kommentar

    • Menne.0201
      Super-Moderator
      • 14.06.2007
      • 25522

      #3
      Ich würde ich oben genannten Anbieter nicht meit einer e2 Box streamen. Ich nutze selber aktuel Magenta mit einem Firecube uns Apple TV. Läuft halt mega mit super Bild und kostet fast nichts. Werde aber nächstes Jahr zu Zatoo wechsel, weil das die einzigsten sind die Aktuell Dolby Digital bieten. Ausnahme Magenta überTelekom gebucht mit eigenem Magenta Receiver, dann geht es auch.
      Menne.0201
      AAF TEAM

      Kommentar

      • Einstein
        Nobelpreisträger
        • 02.02.2008
        • 42638

        #4
        Sehr interessantes Thema finde ich. Über kurz oder lang werde ich mich wohl auch von meiner Satschüssel verabschieden und nur noch streamen. MagentaTV scheint wirklich nicht schlecht zu sein .....

        Kommentar

        • Menne.0201
          Super-Moderator
          • 14.06.2007
          • 25522

          #5
          Fehlt nur über App der Dplby Digital Ton. RTL Plus ist mit enthalten.
          Menne.0201
          AAF TEAM

          Kommentar

          Nicht konfiguriertes PHP-Modul

          Einklappen

          IP-TV als Alterative zu Kabel und Sat - Welcher Anbieter, Welche Box

          Einklappen
          Lädt...
          X