X

Probleme bei V1-92 mit MediaCenter und CallMonitor

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • obi
    obi
    SVN-.....
    • 04.01.2008
    • 23482

    #16
    Zitat von pillango Beitrag anzeigen

    Dem nach ist also zurzeit der externe player für dei ts Dateien zuständig, nicht der interne.
    Du willst aber das Problem in dem internen suchen.
    bei ts files ist der interne player zuständig da muss ich für dich nach schauen. ich update aber gerade den externen player daher dauert das noch ein wenig.
    ab m44995 da ist die version 68 vom externen verbaut.

    Kommentar

    • obi
      obi
      SVN-.....
      • 04.01.2008
      • 23482

      #17
      hab nochmal alles genau angeschaut und nun festgestellt das es aktuell so war
      archive/miniplayer hat internen player benutzt
      mc>vp hat externen player benutzt

      hab das einstellen des players bei ts files wieder aktiviert.
      ab 44997

      Kommentar

      • pillango
        Erfahrene Benutzer
        • 31.03.2009
        • 118

        #18
        Zitat von obi Beitrag anzeigen
        hab nochmal alles genau angeschaut und nun festgestellt das es aktuell so war
        archive/miniplayer hat internen player benutzt
        mc>vp hat externen player benutzt

        hab das einstellen des players bei ts files wieder aktiviert.
        ab 44997
        So bald es online ist, werde ich gleich testen.

        Kommentar

        • obi
          obi
          SVN-.....
          • 04.01.2008
          • 23482

          #19
          musste nochmal was anpassen er hat es nicht gespeichert das umstellen von intern/extern

          hab nun beides getestet intern/extern

          intern ok
          extern geht beim rückwärtsspulen nicht. aber das ist schon immer so die funktion gibts nicht.

          44998

          Kommentar

          • pillango
            Erfahrene Benutzer
            • 31.03.2009
            • 118

            #20
            Es ist besser, aber nicht 100%.
            Ich habe auf intern und extern getestet.
            Der interne Player geht vor- und rückwärtsspulen, allerdings vorwärtsspulen bleibt stehen bei betätigen der Playtaste, rückwärtsspulen funktioniert korrekt, aber unsauber, stotternd.
            Das ganze ist ziemlich instabil, die Kiste ist paar mal eingefroren.


            Der externe Player geht jetzt besser, funktioniert einigermaßen korrekt bei vor- und rückwärtsspulen.
            Bei betätigen der Playtaste geht unsauber, stotternd zu der Wiedergabe

            Ich habe noch weiter getestet und denke, dass das Problem etwas tiefer liegt.

            Beide Players verhalten sich instabil bei dem Spulen.
            Das Image v1-90 macht dagegen kein Problem was das Spulen angeht.

            Kommentar

            • Andi126
              Benutzer
              • 13.01.2008
              • 54

              #21
              Hallo,
              Ich hatte schon mal geschrieben, komme aber mit den antworten nicht zurecht.
              Was kann / muss ich tun damit das wieder Funktioniert.
              Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

              bei mir kann ich beim CollMonitor das Telefonbuch nicht laden.
              Früher ging das mal, aber seit einiger Zeit geht das bei mir nicht mehr.
              DM900
              Titannit_M45345_r20119_dm900_titan_release_v1.96
              CollMonitor neu aus Tools Installiert
              Fehlermeldung: „FritzBox! Telefonbuch konnte nicht geladen wer“
              Fritzbox: 7590
              FRITZ!OS: 07.24-86264 BETA
              Beim klick auf blau (Fritzbook laden) kommt immer der Fehler
              Beim Anruf wird die Telefonnummer angezeigt, aber ohne Name.
              Dies ist mir aber sehr wichtig, was kann ich tun damit das wieder funktioniert?
              Danke, Gruß Andi
              Angehängte Dateien

              Kommentar

              • GOst4711
                .....
                • 01.01.2008
                • 19543

                #22
                hi,

                ich denke deine Fritzboxversion passt micht. Das ist immer ein Risoko wenn ne neue Version kommt. Was du drauf hast ist auch noch ne Beta. Da muss wohl der Callmonitor erst angepasst werden. Ich denke aber das wird erst was wenn einer unserer DEVs auch die neue Version drauf hat.

                GOst4711

                Kommentar

                • Andi126
                  Benutzer
                  • 13.01.2008
                  • 54

                  #23
                  Danke, das ist auch bei der aktuellen so, nicht die Beta, und das schon seit einigen Versionen.
                  Danke, muss es dann erwarten können :-)

                  Danke, vor allem Gesundheit, Gruß Andi

                  Kommentar

                  • karlo
                    Tech.....
                    • 05.01.2008
                    • 691

                    #24
                    Hatte ich schon letzten Sommer geändert. Hat es irgendwie nicht ins Image geschafft.
                    Muss nach /mnt/swapextensions/usr/local/share/titan/plugins/callmonitor1/
                    callmonitor1.zip
                    fritzbox_msg_new.sh ist die entscheidente Datei - der Rest sollte gleich sein.
                    Soll aber manchmal auch die libiconv.so.2 fehlen.
                    DM 900 FBC, VU+ Duo 4K 1x DVB-S2X FBC Twin Tuner, Wetek Play, LG OLED55B7D, Onkyo TX-RZ710, Fritz!Box 7590

                    Kommentar

                    • Andi126
                      Benutzer
                      • 13.01.2008
                      • 54

                      #25
                      Danke,
                      habe es so gemacht.
                      CallMonitor über Tools Installiert.
                      Die Dataien (callmonitor1.zip entpackt und) nach "Muss nach /mnt/swapextensions/usr/local/share/titan/plugins/callmonitor1/" überschrieben.
                      Box neu gestartet

                      Beim klick auf blau (Fritzbook laden) kommt immer
                      „FritzBox! Telefonbuch konnte nicht geladen wer“
                      Beim Anruf wird die Telefonnummer angezeigt, aber ohne Name.

                      Gruß Andi

                      Kommentar

                      • Andi126
                        Benutzer
                        • 13.01.2008
                        • 54

                        #26
                        Hallo, jetzt habe ich es.

                        Ich habe bei "Nutzername-Fritzbox (optional)" mein Nutzername eingegeben, jetzt geht es.

                        Danke für die Hilfen hier.
                        Ich wünsche allen Gesundheit
                        Gruß Andi

                        Kommentar

                        Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                        Einklappen

                        Probleme bei V1-92 mit MediaCenter und CallMonitor

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X