Das ist ein wichtiges Thema.
X
X

UnityMedia Frequenzwechsel

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Bulldog
    Super-Moderator
    • 11.10.2010
    • 2781

    UnityMedia Frequenzwechsel

    Aufgrund der Abschaltung analoger Sender bei UnityMedia kommt es am Dienstag, 29.08.2017 in NRW zu größeren Änderungen im Programmangebot. Die anderen Bediengebiete von UnityMedia folgen am 05.09. in Hessen und am 12.09. in BW. Ein Sendersuchlauf sollte daher jeweils neu erfolgen.

    Quelle: UnityMedia Change Day

    Die neue Frequenzliste findet ihr >>>HIER<<<
    Zuletzt geändert von Bulldog; 29.08.2017, 10:00.
  • AndreasBloechl
    Weltbester Mod Tipper
    • 15.10.2009
    • 38340

    #2
    Hast du es schon auf dem Feed?
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

    Kommentar

    • Bulldog
      Super-Moderator
      • 11.10.2010
      • 2781

      #3
      Ab Version 40876 sind die settings jetzt mit den neuen Frequenzen des Unity Media Change Day NRW neu erstellt.
      Zuletzt geändert von Bulldog; 29.08.2017, 15:29.

      Kommentar

      • kudok
        Moderator
        • 05.04.2008
        • 33297

        #4
        Nachstehendes berichtet Golem über die Abschaltung

        Analogabschaltung: Größere Probleme bei Senderplatzumstellung von Unitymedia

        In Gebäuden mit älteren Hausverteileranlagen klappt die Senderplatzumstellung von Unitymedia in einem Bundesland nicht wie geplant. Der Kabelnetzbetreiber will den Fehler schnell beheben.

        Bei der heutigen Sender-Neuordnung von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen kommt es zu Fehlermeldungen. Das gab das Unternehmen am 29. August 2017 bekannt. Laut einem Bericht der WAZ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung) sprachen Kunden teilweise von einem TV-Totalausfall. Zahlreiche Kunden des Kabelnetzbetreibers berichten von erheblichen Schwierigkeiten mit dem Sendersuchlauf.

        Unitymedia erklärte: "Nach dem automatisch oder manuell durchgeführten Sendersuchlauf werden zurzeit bei einigen Kunden mehrere Privatsender als verschlüsselt dargestellt. Andere Sender werden nach dem Sendersuchlauf nicht gefunden. Betroffen sind Anschlüsse von Kunden, die das TV-Signal über ältere Hausverteileranlagen erhalten. Wie viele TV-Kunden betroffen sind, lässt sich zurzeit nicht sagen." Bei der Kundenhotline komme es momentan zu längeren Wartezeiten. Unitymedia arbeite mit Hochdruck daran, den technischen Fehler zu beheben.

        Unitymedia: Kein Totalausfall
        Unternehmenssprecher Helge Buchheister sagte Golem.de: "Es gibt keinen Totalausfall."

        Unitymedia ändert nach der Analogabschaltung die Senderlisten. Ziel ist, die Frequenzbelegung so zu verändern, dass viel Platz für neue HD-Sender und schnelleres Internet nutzbar wird.

        Mit den Sendernummern ändert der Anbieter die Belegung im Frequenzspektrum seines Kabels. So wandern digitale TV-Programme auf niedrigere Frequenzbereiche, wo zuvor analoge Fernsehprogramme waren. Die Docsis-Kanäle für die Datenübertragung werden in einen höheren Frequenzbereich verschoben.

        Die Umstellung erfolgt in drei Wellen: am 29. August in Nordrhein-Westfalen, am 5. September in Hessen und am 12. September in Baden-Württemberg.


        Kommentar

        • Bulldog
          Super-Moderator
          • 11.10.2010
          • 2781

          #5
          Wichtigige info

          Am 31.08.2017 um 15:00 Uhr veröffentlichte UnityMedia die Info:

          Beeinträchtigung beim Empfang einiger TV Sender: Neuer Sendersuchlauf am Freitag, 1. September 2017, für alle Unitymedia Kunden in Nordrhein-Westfalen nötig

          Bei der Sender-Neuordnung von Unitymedia am 29. August in Nordrhein-Westfalen sind bei etwa zwei Prozent der insgesamt 3,5 Millionen TV-Kunden in Nordrhein-Westfalen Fehlerbilder aufgetreten: Einige Privatsender (RTL, SAT1, ProSieben, Vox, RTL2, Kabel eins, Super RTL, N-TV, ProSieben Maxx, Sixx) in SD-Qualität waren nicht zu empfangen oder wurden als verschlüsselt angezeigt.

          Hier geht es ORIGINAL TEXT

          Kommentar

          • Bulldog
            Super-Moderator
            • 11.10.2010
            • 2781

            #6
            Update meiner settings ist ab Version 40884 aktuell.

            Kommentar

            • kudok
              Moderator
              • 05.04.2008
              • 33297

              #7
              InfoDigital schreibt am 11.9.2017:

              Unitymedia verschiebt Termin für Senderneuordnung im Kabelnetz auf 26. September

              Unitymedia hat die Neuordnung des Kabels zum zweiten Mal verschoben: Die bisher für die Nacht vom 11. auf den 12. September 2017 vorgesehene Umstellung der Kabelkanäle soll nun am 26. September 2017 erfolgen. Die wiederholte Verschiebung habe nach Angaben des Netzbetreibers technische Gründe, teilte die LPR-Hessen am 11. September mit.


              Nach der Umstellung werden die Kabelkunden von Unitymedia einen Sendersuchlauf durchführen müssen, um alle Sender wie gewohnt zu empfangen. Die Programme der hessischen Offenen Kanäle sind nach der Umstellung auf Programmplatz 391 zu empfangen.


              Weitere Informationen und Hilfe bei der Umstellung erhalten Sie auf der Internetseite des Kabelanbieters: https://www.unitymedia.de/privatkund...men/changeday/


              Kommentar

              UnityMedia Frequenzwechsel

              Einklappen
              Lädt...
              X