X

Kabeltuner nach Neustart ohne Funktion

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • undernourished
    Neuer Benutzer
    • 23.09.2009
    • 20

    Kabeltuner nach Neustart ohne Funktion

    Hallo zusammen. Woran kann es liegen, dass nach einem Neustart kein Empfang mehr funktioniert? Es scheint als ob der Kabeltuner sämtliche Konfiguration verliert. Bei Enigma2 funktioniert alles tadellos.
    Dieses Problem besteht übrigens nur beim Kabeltuner. Ein vorheriger verbauter SAT-Tuner hatte dieses Problem nicht.
    Zuletzt geändert von undernourished; 14.06.2017, 19:21.
  • undernourished
    Neuer Benutzer
    • 23.09.2009
    • 20

    #2
    Kabeltuner-Problem auch unter 1.87

    Zitat von andy-1 Beitrag anzeigen
    Ich werde mal ein Ticket öffnen.

    Würdest du das testen mit den Tunertreiber?
    Zitat von andy-1 Beitrag anzeigen
    Zum Ticket Link
    Würde mich da gerne auch zum Testen anbieten. Habe nämlich immer noch das Problem mit dem Kabeltuner. Auch unter 1.87 )-:

    Kommentar

    • GOst4711
      .....
      • 01.01.2008
      • 19518

      #3
      Hast Du eigentlich mal alles jungfräulich installiert und mal mnt formatiert. Danach erst suchlauf machen.

      Kommentar

      • andy-1
        Administrator
        • 08.06.2007
        • 40159

        #4
        Was für Kabelanbieter hast du?
        Könntest du den in den Tuner Einstellungen vor den Suchlauf finden?

        Gesendet von meinem XT1562 mit Tapatalk

        Kommentar

        • undernourished
          Neuer Benutzer
          • 23.09.2009
          • 20

          #5
          Habe Unitymedia in NRW und auch nach langem hin und her einen Sendersuchlauf erfolgreich hinbekommen. Sobald die Box aber mal heruntergefahren wurde und ich sie erneut starte, ist kein Empfang mehr möglich. Sender sind aber noch in der Liste. Wird denn bei einer Installation vom Stick nicht alles neu angelegt (auch mnt)? Wenn nicht, wie mache ich das mit dem mnt?

          Kommentar

          • andy-1
            Administrator
            • 08.06.2007
            • 40159

            #6
            Du kannst mnt löschen lassen,

            mit Wiederherstellung und ohne Wiederherstellung.


            Du kannst aber auch dir eine Transponderliste erstellen lassen über das Menü in den Tunereinstellungen und dann einen Suchlauf machen,

            somit bekommst du nicht irgend eine Liste zurück überspielt.

            Oder die TPK von Bulldoc für Unitymedia in NRW installieren mit aktuellen Transpondern,

            dort hatte sich viel geändert.

            Kommentar

            • undernourished
              Neuer Benutzer
              • 23.09.2009
              • 20

              #7
              Wo finde ich denn diese tpk Dateien? Über den Feed bekomme ich nur veraltete Kanallisten )-:
              Kann ich den mnt auch über Telnet formatieren bzw. anlegen und darüber auch gleich tpk updaten? Übers Image blick ich da langsam nicht mehr durch.
              Mein Problem ist und bleibt das Nichtfunktionieren des Tuners (Philips TDA10023 DVB-C, Fehlerrate geht, wie ich jetzt festgestellt habe, ins Unendliche) nach runterfahren der IPBox.

              MfG

              Kommentar

              • GOst4711
                .....
                • 01.01.2008
                • 19518

                #8
                Du mußt definitiv /mnt neu machen. Menu/Einstellungen/Werkseinstellungen/Formatiere MNT

                Sollte das Problem dann weiter bestehen kann man ein Problem auf MNT ausschließen. Ich tippe aber darauf.

                GOst4711

                Kommentar

                • undernourished
                  Neuer Benutzer
                  • 23.09.2009
                  • 20

                  #9
                  Kein Empfang nach dem Hochfahren

                  Keine Veränderung. MNT neu ohne Wiederherstellung.
                  Nach hochfahren bleibt Sender der zuletzt eingestellt war dunkel.
                  Empfangsqualität auf diesem Sender: Signal: 100% / SNR: 80% / BER: 1048575 / UNC: 3993 bis 4010 schwankend

                  Kommentar

                  • Uljanow
                    Super-Moderator
                    • 01.01.2008
                    • 16741

                    #10
                    BER muss 0 sein! Anlage mal komplett prüfen.
                    sigpic
                    Lebe jeden Tag so als wäre es Dein Letzter!

                    Kommentar

                    • caliban
                      Ehren VIP
                      • 17.01.2011
                      • 5013

                      #11
                      Zitat von Uljanow Beitrag anzeigen
                      BER muss 0 sein!
                      Nicht bei Kabel, da darf es dreistellig sein.

                      Kommentar

                      • Uljanow
                        Super-Moderator
                        • 01.01.2008
                        • 16741

                        #12
                        Ist aber 7stellig!
                        sigpic
                        Lebe jeden Tag so als wäre es Dein Letzter!

                        Kommentar

                        • undernourished
                          Neuer Benutzer
                          • 23.09.2009
                          • 20

                          #13
                          Der ist vor dem Runterfahren auch noch ok. Also direkt nach Sendersuchlauf alles ok. Beim Wiedereinschalten dann erst so hoch. Irgendwas beim Tuner (Treiber, Initialisierung ...ka) wird da scheinbar nicht mit abgespeichert. MNT kann es ja jetzt auch nicht mehr sein. Hatte ich komplett neuerstellt. Danach hatte ich einen Sender in den Favoriten und der wurde beim Wiederhochfahren nicht mehr hell. Was mir auch noch auffgefallen ist, ist das beim Neustart alles funktioniert. Heisst also, dass bei "Spannung weg am Tuner" irgendwas verloren geht bzw. nicht wieder reinitialisiert wird. Der vorherige SAT-Tuner hatte dieses Problem aber nicht. Leider musste ich auf Kabel umbauen, da hier kein SAT mehr zur Verfügung.

                          Kommentar

                          • undernourished
                            Neuer Benutzer
                            • 23.09.2009
                            • 20

                            #14
                            Hoffnung stirbt zuletzt(-;

                            Defekt kann der Tuner nicht sein, weil er ja unter Enigma2 einwandfrei arbeitet. Kann man denn noch hoffen, dass das noch gefixt wird?
                            Würde, wie gesagt, auch dann testen über z.b. die nightly-Versionen.

                            Kommentar

                            • Heavensonfire
                              Benutzer
                              • 05.01.2010
                              • 63

                              #15
                              Leider gehen die Sender auch mit der neuesten Nightly nach einem Neustart mit Kabelempfang immer verloren (IPBOX 900 HD).
                              Nach einem Neustart kommt allerdings immer "Kanal nicht verfügbar". Was kann ich denn tun?
                              Tuner ist der Philips TDA10023, Anbieter ist Unitymedia in BW.

                              Kommentar

                              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                              Einklappen

                              Kabeltuner nach Neustart ohne Funktion

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X