Das ist ein wichtiges Thema.
X
X

ATEMIO 6000 SERIES Coming Soon

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • andy-1
    Administrator
    • 08.06.2007
    • 40047

    ATEMIO 6000 SERIES Coming Soon

    Digital Full HD 1080p Linux Receiver
    BCM7362 742 MHz Mips Processor
    CPU DMIPS max. 2000
    Open-Source Linux Operating System
    1 x Tuner slot DVB-S2 (only for 6000)
    1x Tuner slot DVB-C/T2 (only for 6100)
    1x Tuner slot DVB-S2 fixed and 1x DVB-S2 or 1x DVB-C/T2 plug & play (only for 6200 )
    1 x Conax7 Smartcard reader / 1x CI Slot (not for 6000, 6100 )

    VFD Display
    2x USB2.0 (1x Front, 1x Rear)
    PVR ready via USB, NAS
    HDMI Out /SPDIF Out
    Bluetooth ready (via USB) / 4G LTE capable (via USB)
    YUV Component Output / RS 232
    Downloadable Plug-ins & Upgrades
    Adaptable GUI
    Automatic, Blind und Manual Scan
    Eco-Standby-Mode (1W)
    Universal Remote Control Unit (TV/STB)




    Atemio 6000 – mit 1x DVB-S2 Tuner fest, Zahlendisplay, kein CI
    Atemio 6100 – mit 1x DVB-C/T2 fest, Zahlendisplay, kein CI
    Atemio 6200 – mit 1x DVB-S2 fest/1x DVB-S2 plug & play, VFD Display und 1x CI


    Quelle: Atemio


  • monoschwarz
    Special VIP
    • 24.08.2009
    • 4171

    #2
    soll die die 500 serie ersetzen vom preis-segment her ?

    denn ist ja eher ein untere mittel kalsse chip von der cpu leistung her oder ?
    zum tv schauen ok ip-tv auch aber trancode sehe ich da eher eng
    *[/url]
    Nemesis 3 X SAT : 8 TB HDD Intern

    Kommentar

    • andy-1
      Administrator
      • 08.06.2007
      • 40047

      #3
      ja genau

      Die Optik wird auch sich kaum ändern zur atemio5200.

      Preis als Einsteigerbox für mipsel.

      Also auch mal eine günstige Linux Kabelbox von Atemio.

      Kommentar

      • skysurfer
        Developer
        • 19.01.2010
        • 399

        #4
        Die 6x00 Serie löst die aktuelle 5200er Box ab und wird eine Einstiegsbox im unteren Preissegment. Der Leistungsunterschied zwischen dem BCM7358 (5200er) und BCM7362 (6x00) ist deutlich spürbar, gerade bei der Bootzeit und Funktionen wie HbbTV und IPTV. Transcoding wird damit denke ich nicht gehen.

        Kommentar

        • Joker7
          Erfahrene Benutzer
          • 03.02.2008
          • 5453

          #5
          ...denke mal,um bei dem hier verwendeten Begriff zu bleiben ne sgt. "Einsteigerbox" ....

          ....da gibt es ja im einem ganz anderem Preissegment auch Boxen die "nur" 2k DMIPS aufweisen....

          ...nehme mal an 512MB RAM und 256MB Flash...und Intern der Einbau einer 2,5" HD möglich ?

          ...alles im allem ne sgt Box...einziger "Wermutstropfen" .... wenn ich nicht irre....beherscht der 7362 Chip kein PIP.....bitte mich aber ggf. zu berichtigen !
          Gruss Joker7

          Ein Tag ohne lächeln ist ein verlorener Tag
          ( Charlie Chaplin )

          Kommentar

          • Marala
            Erfahrene Benutzer
            • 23.05.2008
            • 450

            #6
            Warum läuft die 5200 eigentlich aus? Die gibts doch gerade erst einmal seit gut 4 Monaten.

            Kommentar

            • andy-1
              Administrator
              • 08.06.2007
              • 40047

              #7
              Weil es ein neueren Chipsatz gibt.

              Warum soll was altes bestellt werden?

              Kommentar

              • Marala
                Erfahrene Benutzer
                • 23.05.2008
                • 450

                #8
                Naja, ich finde halt einen Produkt-Lebenszyklus von nur 4 Monaten sehr niedrig, zumal der 5200er bei vielen nicht richtig funktioniert. Ich hoffe mal, dass DAS nicht der Grund ist.

                Kommentar

                • Einstein
                  Nobelpreisträger
                  • 01.02.2008
                  • 42195

                  #9
                  Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir machen hier nur Support! Müsst ihr bei Atemio nachfragen!
                  Übrigen meine 5200er läuft ausgezeichnet !

                  Kommentar

                  • Marala
                    Erfahrene Benutzer
                    • 23.05.2008
                    • 450

                    #10
                    Sollte kein Vorwurf sein, habe nur laut gedacht.

                    Kommentar

                    • DaViD Black
                      VIP
                      • 31.12.2007
                      • 647

                      #11
                      gibts zu der box eigentlich was neues. vor allem was wird die wohl kosten?

                      wie ist die box im vergleich zu einer 5200 bzw zu einer solo2 ?

                      diesen beschriebenen broadcom chip kann ich nirgendwo finden...
                      ich schreibe alles klein, weil meine shift-taste kaputt ist!

                      sigpic
                      CO-Admin im Irseca-Board

                      Kommentar

                      • Real-Duke
                        VIP
                        • 01.01.2008
                        • 462

                        #12
                        Zitat von DaViD Black
                        wie ist die box im vergleich zu einer 5200
                        Optisch bis auf den Schriftzug "AM 6200 HD" gibt es schon mal keinen Unterschied
                        2x AM 5200HD, 1x AM 520HD, 1x Kathrein UFS-910 1Watt
                        1x Sony KDS-55A2000, 2x LG 37LS5600
                        Raspberry Pi: 3x Easymouse 2-Premium: 1x HD01,1x mtv-unlimited 1x Redlight HDTV Elite Fusion
                        Sky-frei seit Oktober 2015, dafür jetzt 2x Amazon Fire TV

                        Kommentar

                        • skysurfer
                          Developer
                          • 19.01.2010
                          • 399

                          #13
                          Auf der Atemio Seite gibt es bereits die ersten Infos zu der Box was u.a. die Ausstattung betrifft. Preislich soll sie so ähnlich wie die 5200er liegen, denke aber die Preise werden in den nächsten Wochen veröffentlicht.
                          Der Vergleich zur Solo2 ist ein bißchen schlecht, da muss man eher die Nemesis nehmen. Aufjedenfall ist die Box um einiges schneller als die 5200. Bootzeit liegt glaube ich so bei ca. 40 Sekunden und die PlugIns wie HbbTV und MediaPortal laufen unter E2 schnell und flüssig.

                          AM 5200 = BCM7358 OC Bootloader 751 MHz = 750 DMIPS
                          AM 6x00 = BCM7362 ist ein Dual Thread CPUs also 2x mal 751MHz = 2000 DMIPS

                          Kommentar

                          • DaViD Black
                            VIP
                            • 31.12.2007
                            • 647

                            #14
                            coole rechnung...
                            2x750 = 2000
                            ich schreibe alles klein, weil meine shift-taste kaputt ist!

                            sigpic
                            CO-Admin im Irseca-Board

                            Kommentar

                            • Joker7
                              Erfahrene Benutzer
                              • 03.02.2008
                              • 5453

                              #15
                              ...hast sicherlich nur das DMIPS "überlesen" ......

                              ..einfach mal z.B. in Google "Dhystone" oder "DMIPS" eingeben ...dann müßte eigentlich schon was zur Info darüber kommen !
                              Gruss Joker7

                              Ein Tag ohne lächeln ist ein verlorener Tag
                              ( Charlie Chaplin )

                              Kommentar

                              Nicht konfiguriertes PHP-Modul

                              Einklappen

                              ATEMIO 6000 SERIES Coming Soon

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X