Das ist ein wichtiges Thema.
X
X

nightly Version Atemio 6000

Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • andy-1
    Administrator
    • 08.06.2007
    • 39845

    nightly Version Atemio 6000

    Betaimages Atemio 6000


    Hier könnt ihr eure Bugs melden und die Verbesserungen gleich testen.

    Viel Spaß im offenen Betabereich.

    Bitte immer die Versionsnummer angeben!!!

  • omeninc
    Erfahrene Benutzer
    • 20.02.2009
    • 149

    #2
    Bugmeldungen

    1.70 r4054

    Aufnahmen und EPG-Scan starten nicht aus Deep Standby, bzw nur einmal, wenn danach heruntergefahren wurd.
    Also mit Glück funktioniert 1. Aufnahme, Receiver fährt danach herunter, startet dann aber nicht mehr.


    Ebenso funktioniert wake up mit der Fb nicht mehr, aber über den Anschaltknopf.

    HMDM CEC funktioniert nicht, also am TV kommt kein Bild an, nur wenn ich das HDMI Kabel ab und wieder an klemme?
    Zuletzt geändert von omeninc; 24.02.2016, 12:28.

    Kommentar

    • andy-1
      Administrator
      • 08.06.2007
      • 39845

      #3
      Was für TV = alsowelche Firma geh cec nicht?

      Aufnahme geht nur eine

      wie EPG eingestellt ?

      Kommentar

      • omeninc
        Erfahrene Benutzer
        • 20.02.2009
        • 149

        #4
        CEC habe ich jetzt deaktiviert, ist nen Monitor, den ich hier nebenbei zum TV gucken habe.

        Aufnehme geht nur eine? Versteh ich nicht... Es geht darum, daß der Receiver nicht startet, wenn er nicht im "normalen" Standby ist, was bedeutet, er darf nie herunter fahren...

        EPG aktualisiert nachts, wie bei meinen anderen Receivern auch, nichts ungewöhnliches, speichert auf der HD, also auch genug Speicher vorhanden.

        Kommentar

        • caliban
          Special VIP
          • 17.01.2011
          • 5013

          #5
          Wenn die Box nach einer Aufnahme nicht wieder aufwacht, dann ist der shutdown fehlgeschlagen und die Box hängt fest. Woran das liegt, kann man nur raten, solange das nicht geloggt wird.

          Kommentar

          • omeninc
            Erfahrene Benutzer
            • 20.02.2009
            • 149

            #6
            Nein, sie fährt ganz normal herunter, es ist ja dann auch mit der Fb nicht möglich zu starten, nur über den Anschltknopf an der Front.
            Es sieht ganz schwer nach einem Softwareproblem aus, nicht nach fehlerhaftem shutdown....

            Kommentar

            • omeninc
              Erfahrene Benutzer
              • 20.02.2009
              • 149

              #7
              Ständig "FRontend Gerät kann nicht geöffnet werden", wenn eine Aufnahme aus dem standby starten sollte.
              Wenn ich dann den Receiver manuell starte, dann beginnt die Aufnahme...

              Kommentar

              • andy-1
                Administrator
                • 08.06.2007
                • 39845

                #8
                1.70 r4054


                hast du mal das neueste nightly Image installiert?

                ATEMIO_M37311_g4061_atemio6000_titan_v1-70_FULL_nightly_p360.img

                Kommentar

                • omeninc
                  Erfahrene Benutzer
                  • 20.02.2009
                  • 149

                  #9
                  Ja, das habe ich drauf

                  Kommentar

                  • andy-1
                    Administrator
                    • 08.06.2007
                    • 39845

                    #10
                    Und wie sieht es mit einem Log von der Aufnahme aus,

                    bekommst du das hin?

                    Kommentar

                    • omeninc
                      Erfahrene Benutzer
                      • 20.02.2009
                      • 149

                      #11
                      Zitat von andy-1 Beitrag anzeigen
                      Und wie sieht es mit einem Log von der Aufnahme aus,

                      bekommst du das hin?
                      ka, wie geht das mit dem logging?

                      Kommentar

                      • andy-1
                        Administrator
                        • 08.06.2007
                        • 39845

                        #12
                        hast du mal ins Wiki gesehen
                        mit putty kannst du logen

                        2011-07-18 22:51:56 Opening serial device COM6
                        2011-07-18 22:51:58 Configuring baud rate 115200
                        2011-07-18 22:51:58 Configuring 8 data bits
                        2011-07-18 22:51:58 Configuring 1 data bits
                        2011-07-18 22:51:58 Configuring no parity
                        2011-07-18 22:51:58 Configuring XON/XOFF flow control








                        Kommentar

                        • omeninc
                          Erfahrene Benutzer
                          • 20.02.2009
                          • 149

                          #13
                          Du meinst das hier?
                          " man hat mehrere Möglichkeiten um zu loggen
                          per Telnet:
                          Netzwerk Verbindung muss bestehen
                          Client (​Putty) am Pc für Telnet konfigurieren
                          Telnet Session zur Box öffnen
                          killall -9 rcS titan
                          Debuglevel einstellen
                          titan /mnt/config/titan.cfg > /tmp/titan.error.log 2>&1
                          um das Loggen zu beenden drückt man (strg+z)
                          die Logdatei (/tmp/titan.error.log) dann per ftp auf den Pc laden und dem jeweiligen Developer per Ticket zusenden
                          per serial
                          Serielle Verbindung muss bestehen
                          Client (​Putty) am Pc für Serial konfigurieren
                          Serielle Session zur Box öffnen
                          die Logdatei dann dem jeweiligen Developer per Ticket zusenden

                          bei Debug Images kann man zusätzlich auch über die Telnet Session die Kernel Meldungen abfragen
                          Netzwerk Verbindung muss bestehen
                          Client (​Putty) am Pc für Telnet konfigurieren
                          Telnet Session zur Box öffnen
                          cat /proc/kmsg > /tmp/titan.kernel.log 2>&1
                          um das Loggen zu beenden drückt man (strg+z)
                          die Logdatei (/tmp/titan.kernel.log) dann per ftp auf den Pc laden und dem jeweiligen Developer per Ticket zusenden "

                          Wann, wielange soll ich das log laufen lassen? ich weiß nicht, was da alles geloggt wird, soll ich mal so einen Tag, also nen paar Aufnahmen durchlaufen lassen?

                          Kommentar

                          nightly Version Atemio 6000

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X