>>> AAF Board Info<<<





Wichtiger Hinweis zur DM900 TitanNit Edition

Formel 1 Tippspiel





Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 131

Thema: Anleitung Neutrino Image erstellen

  1. #1
    Administrator Avatar von andy-1
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    AAF Board
    Beiträge
    36.250
    Box 1:   Atemio Nemesis
    Box 2:   Atevio 7600



    Beitrag Anleitung Neutrino Image erstellen

    Hier könnt ihr eure Erfahrungen posten,

    damit sich bald jeder der es möchte,

    ein eigenes Neutrino Image erstellen kann.

    Neutrino HD (TDT rev1952) auf der Kathi Video

    aktuelles fertiges Testimage vom TDT:
    release_incl_kernel_rev_1966_neutrino_ufs922.tar.g z
    release_incl_kernel_rev_1967_neutrino_ufs910.tar.g z




    Edit by ST: weil der Anfang bei allen gleich ist hier mal die Anleitung vom E2 Image:

    Dann fang ich mal an

    allgemeines
    Wer nicht als root angemeldet ist sollte grundsätzlich vor den Befehlen ein
    Code:
    sudo
    schreiben um dem Skript die Rechte zu erteilen Ordner anzulegen usw.
    Bei wem die Skripte nicht funktionieren bitte die Dateirechte prüfen und Ausführrechte setzen (chmod 755 ubuntu910.sh)

    Was ihr zur Erstellung der Images braucht:

    - Linux System mit Internetzugang
    am einfachsten Ubuntu 9.10 oder OpenSUSE 11.02 dafür gibt es vorgefertigte Konfigurationsskripte die im GIT schon enthalten sind. Desweiteren sollte die 32Bit Version verwendet werden da die 64 Bit Versionen bei einigen Probleme machen.
    Wer ein starkes System hat und nebenher was anderes machen möchte kann das System auch unter VMware oder einer anderen Virtualisierungslösung einsetzen.

    - Firmware und Playerengine Files die nicht Open Source sind (im Anhang oder aus einem der letzten Images)


    Vorbereitung:

    - Ubuntu9.10
    ubuntu910.sh herunterladen und mit
    Code:
    sudo ./ubuntu910.sh
    ausführen um die benötigten Packete installieren zu lassen.

    - OpenSuse
    opensuse1102.shherunterladen und mit
    Code:
    sudo ./opensuse1102.sh
    ausführen um die benötigten Packete installieren zu lassen.

    Wer eine andere Distribution benützen möchten muss folgende Pakete von Hand nachinstallieren:

    * git
    * ccache
    * rpm
    * make
    * automake1.8
    * autoconf
    * patch
    * gcc
    * cpp (or gcc or c++)
    * tar
    * bzip2
    * gzip
    * ncurses-devel (debian: libncurses5-dev)
    * flex
    * bison
    * gawk
    * e2fsprogs-devel
    * texinfo
    * gettext
    * gettext-devel (debian?)
    * cfv
    * fakeroot
    * xfsprogs-devel debian: (xfslibs-dev)
    * zlib1g-dev (zlib-devel)
    * libtool
    * g++
    * swig
    * pkg-config

    - Nachdem nun alle benötigten Pakete installiert sein sollten clont man sich das aktuelle GIT auf sein System:

    Code:
    cd /
    git clone git://gitorious.org/open-duckbox-project-sh4/tdt.git
    Nun entpackt ihr die Firmware Files (boot.tar.gz) in den Ordner
    /tdt/tdt/cvs/cdk/root
    Die Firmware Files sollten sich dann in
    /tdt/tdt/cvs/cdk/root/boot
    befinden

    die Playerfiles kommen in
    /tdt/tdt/tufsbox/cdkroot/lib/modules/2.6.17.14_stm22_0041/extra/player2/
    dieses verzeichnis muss erst manuell erstellt werden.
    Code:
    mkdir -p /tdt/tdt/tufsbox/cdkroot/lib/modules/2.6.17.14_stm22_0041/extra/player2/
    Platform wählen
    Als nächsten Schritt wählt man die Platform dazu gibt man in der Konsole:
    Code:
    cd /tdt/tdt/cvs/cdk
    ./make.sh
    ein und wählt aus für welchen Receiver gebaut werden soll
    auf welcher STM Basis (22 empfohlen und ob es ein Debug Image werden soll)



    Image Erstellen:
    Für das erste Image braucht ihr etwa 2 bis 6 Stunden (abhängig von der verwendeten Hardware und Internetanbindung ) Folgeimages sind danach sehr schnell gebaut da dann nicht mehr alles neu kompiliert werden muss.

    - Enigma2 (E2 Stand vom 30. März 2009 gilt als Stabil)
    Code:
    make yaud-enigma2
    nach Abschluss befindet sich das fertige Image in
    /tdt/tdt/tufsbox/release
    - Enigma2 nightly (hier stehen aktuelle bis tagesaktuelle Stände vom Enigma2 zur Verfügung - empfohlen wird momentan die Auswahl 2a mit Stand vom 21.12.09)
    Code:
    make yaud-enigma2-nightly
    nach Abschluss befindet sich das fertige Image in
    /tdt/tdt/tufsbox/release
    - neutrino
    Code:
    make yaud-neutrino
    nach Abschluss befindet sich das fertige Image in
    /tdt/tdt/tufsbox/release_neutrino
    - vdr
    Code:
    make yaud-vdr
    nach Abschluss befindet sich das fertige Image in
    /noch nicht definiert
    (Im moment muss man sich noch die Files aus dem cdkroot zusammensuchen)

    Image Packen
    Code:
    cd /tdt/tdt/tufsbox/release_neutrino
    tar -czvf /Verzeichnis_in_das_es_soll/MeinE2Image.tar.gz ./ > /dev/null 2>&1

    lokale GIT Kopie aktualisieren
    damit ihr bei Änderungen im git nicht gleich alles neu machen müsst gibt es eine art Update Funktion:
    Code:
    cd /tdt/tdt/cvs/
    git pull



    Die aktuellen Kernel Module könnt ihr aus dem Aktuelle Git Images Thread entnehmen. Wenn ihr die Images auspackt findet ihr Sie unter /lib/modules


    Bitte korrigieren und erweitern
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von BPanther (05.02.2011 um 16:30 Uhr)

  2. #2
    Erfahrene Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    111





    nunja also der erste schritt ist wahrscheinlich ein linux zu installieren und die sourcen auszuchecken mit git und erst mal mit apt-get die fehlende pakete zu installieren.

    im verzeichnis tdt/cvs/apps/neutrino liegen die sourcen von neutrino.

    Im grunde ist das ja auch nur ne gui. Bloss wie sieht es mit den treibern und so aus ?
    hat jemand schon ein image mit neutrino auf der ufs910 ?


    nunja dann war das hier überflüssig die anleitung war vorhin noch nicht da

  3. #3
    Ehren VIP Avatar von Sofatester
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    13.898





    momentan läuft nur die GUI (kein Bild kein Ton - nur die Menüs) aber jetzt kann ja jeder Entwickler der möchte mithelfen das zu ändern.

    Wie du den aktuellen Stand bauen kannst, kannst du Dir oben anschauen

  4. #4
    Erfahrene Benutzer Avatar von DocKugelfisch
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Großraum Bundesrepublik
    Beiträge
    497





    RE: Anleitung Neutrino Image erstellen

    Neutrino auf der Käthe !!!
    Jetzt fängt es an interessant zu werden

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.681





    @Sofatester

    ...Vorbereitung:

    - Ubuntu9.10
    ubuntu910.sh herunterladen und mit
    Da hier einige zuerst mal das Ubuntu oder Suse installieren müssen und recht wenig erfahrung haben, sollte es schon etwas genauer erklärt werden. (Welches Verzeichnis, chmod usw...)

    Sonst ist dieser Tread gleich voll mit diesen kleinen Fragen
    ### Atemio AM 500 HD ###
    ### Kathrein UFS 910 ###
    ### Kathrein UFS 912 ###

  6. #6
    Moderator
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.681





    Bin gerade am Installieren, chmod braucht ja gar nicht, staun
    ### Atemio AM 500 HD ###
    ### Kathrein UFS 910 ###
    ### Kathrein UFS 912 ###

  7. #7
    Erfahrene Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    111





    hmm vielleicht ma bei der coolstream gucken wat die so benutzen an treibern ?
    soweit ich weiss gibt es doch ne neutrino-hd version oder ?
    hmm kann man eventuell die treiber von enigma benutzen ?

    habt ihr eigentlich irgendwo nen channel auf irc ?

  8. #8
    Ehren VIP Avatar von Sofatester
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    13.898





    Original von t0mt0m
    @Sofatester

    ...Vorbereitung:

    - Ubuntu9.10
    ubuntu910.sh herunterladen und mit
    Da hier einige zuerst mal das Ubuntu oder Suse installieren müssen und recht wenig erfahrung haben, sollte es schon etwas genauer erklärt werden. (Welches Verzeichnis, chmod usw...)

    Sonst ist dieser Tread gleich voll mit diesen kleinen Fragen
    Ihr könnt die Anleitung auch als "Open Source" verstehen und weiterentwickeln muss jetzt erstmal zur Verwandschaft

    ps.
    Ich glaube wer mit Linux noch Überhaupt keine Erfahrung hat wird sich auch fragen wie er die Files aus dem Release Ordner auf die Box bekommt...

  9. #9
    Erfahrene Benutzer Avatar von Pillendreher
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    4.709





    Bei mir bestand immer das Problem,dass ich die Dateien aus boot.tar.gz und aus player2.tar.gz nicht so ohne weiteres in das tdt Verzeichnis entpacken konnte(tdt Verzeichnis war "geschützt").

    Also habe ich das hier in die Konsole eingegeben:

    sudo -s
    tar -zxf [Dateiname] -C [Verzeichnis]
    Und spart euch die Geschichten,
    ich trag meine tief hier drin.
    Ihr habt nur ein paar mehr Statisten,
    wo ich oft alleine bin.
    Wir sehen uns irgendwann, in Berlin.


  10. #10
    Erfahrene Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    111





    so nachdem das compilieren von enigma durchgelaufen ist. compiliere ich mal
    das neutrino auch mal. mal gucken was passiert

    also hat auch ohne fehler geklappt, ma gleich beides testen.

    hab gesehen sind schon libs von der coolstream irgendwie drin.

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anleitung Crontab erstellen
    Von monoschwarz im Forum Anleitungen E2
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 02:08
  2. Anleitung e2 Image erstellen
    Von andy-1 im Forum sh4 duckbox project
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 19:54
  3. Anleitung VDR Image erstellen
    Von andy-1 im Forum sh4 duckbox project
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 00:31
  4. Anleitung e2 Image erstellen
    Von shcshc im Forum sh4 duckbox project
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •