>>> AAF Board Info<<<







Boardspenden

Boardsoftverwechsel liegt an (vBulletin5)




Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Windows 7 – Diese Kunden erhalten ein Jahr kostenlosen

  1. #1
    Moderator Avatar von kudok
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    ニュルンベルク
    Beiträge
    32.208
    Box 1:   Dream DM 900
    Box 2:   Kathrein UFS 913 /Reserve



    Danke Danke Given 
    144
    Danke Danke Received 
    76
    Thanked in
    68 Posts

    Windows 7 – Diese Kunden erhalten ein Jahr kostenlosen

    ... erhalten ein Jahr kostenlosen Support

    Windows 7 wird ab dem 14. Januar 2020 keine weiteren Sicherheitsupdates mehr erhalten. Anwender sollten daher auch Windows 10 umsteigen, um optimal geschützt zu sein. Gerade Unternehmenskunden sind jedoch oftmals noch nicht bereit für den Umstieg. Daher können diese eine Verlängerung des Supports erwerben. Diese wird sich Microsoft jedoch gut bezahlen lassen. Ausgewählte Kunden haben nun jedoch die Möglichkeit, das erste Jahr der Verlängerung kostenlos zu erhalten.

    Siehe auch: Windows 7 auf Windows 10 Upgrade funktioniert noch mit alten Lizenzschlüsseln

    Windows 7 – Gratis für bestimmte Volumenlizenzen
    Die Verlängerung des Supports ist für maximal drei Jahre möglich und nur gegen einen Aufpreis möglich. Wie nun jedoch bekannt wurde, erhalten Unternehmenskunden mit bestimmen Volumenlizenzen das erste Jahr gratis.

    Windows E5 and Microsoft 365 E5 customers will receive one year of free Windows 7 Extended Security Updates https://t.co/JHGjeslxsy pic.twitter.com/81GPvgLX3l
    — Tero Alhonen (@teroalhonen) November 30, 2019

    Dazu gehören die Kunden mit aktiven Lizenzen für Windows 10 Enterprise E5, Microsoft 365 E5 (Security) und Windows VDA E5. Diese bekommen die Sicherheitsupdates im ersten Jahr kostenlos. Im zweiten und dritten Jahr wird dann der reguläre Preis für die Verlängerung fällig. Dieser ist aktuell jedoch noch nicht bekannt.

    Für den normalen Nutzer ist ab dem 14. Januar 2020 Schluss. Dann wird das Betriebssystem keine weiteren Sicherheitsupdates erhalten. Diese sollten daher die noch verbliebene Zeit nutzen, um sich mit dem Wechsel auf Windows 10 zu beschäftigen und diesen dann in den nächsten Wochen zu vollziehen.

    Ein Gratis-Upgrade ist nach wie vor mit alten Lizenzschlüsseln von Windows 7 möglich.

    Artikel bei WindowsUnited



  2. #2
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    37.780
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Danke Danke Given 
    16
    Danke Danke Received 
    28
    Thanked in
    26 Posts
    Klingt ja gar nicht so schlecht. Dann wird es wohl für MSE bestimmt auch noch drei Jahre Signaturupdates geben. Das war damals der Grund warum ich mit dem alten ThinkPad T43 auf Win7 gegengen bin weil es die nicht mehr gab.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •