>>> AAF Board Info<<<





Boardspenden

Boardsoftverwechsel liegt an (vBulletin5)

Bundesliga Tippspiel = 1. Preis eine Dreambox

seit 1 Jahr bereits Titan frei für alle, im aktuellem Image ohne Einschränkungen bzw. Registrierung






Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Probleme mit Empfang einzelner Sendern.

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2019
    Beiträge
    46





    Danke Danke Given 
    3
    Danke Danke Received 
    7
    Thanked in
    4 Posts

    Probleme mit Empfang einzelner Sendern.

    Hallo wie oben beschrieben habe ich das Problem das einzelne Sender nicht funktionieren HD, Sky Sendern.
    Beschreibung: Ich schalte auf einen Sender und dieser fängt nach kurzer Zeit an zu verpixeln und der Empfang AGC/SNR geht auf Null.
    Alle Sender funktionieren nicht mehr, nur noch der Sender 3Sat HD noch.
    Antenne/LNB/Verkabelung/Stecker,Tuner wurden schon überprüft/ausgetauscht oder erneuert, daher schließe ich das aus.
    Das LNB-Kabel geht direkt auf den Receiver.

    Hardware: Dreambox 900 UHD, 920 UHD, Anadol Multibox 4K, AX 4K-Box HD51 und HD60 nur um mal
    paar zu nennen womit ich es getestet habe. Daher schließe ich auch ein defekt am Receiver aus.

    Hat jemand einen Tipp woran es liegen könnte?

  2. #2
    Vize Admin Avatar von GOst4711
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    柏林
    Beiträge
    19.187





    Danke Danke Given 
    9
    Danke Danke Received 
    37
    Thanked in
    20 Posts
    Oftmals ist nicht das Problem ein schlechter Empfang, es kann auch ein zu guter Empfang sein. Da hilft ein Dämpfer. Bei dir hört sich das aber eher nach Switch oder Multischalter an. Oder hast du auch Splitter in deiner Leitung? Bei unikabel kann es auch das überlappen von Frequenzen sein.

    GOst4711

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8





    Danke Danke Given 
    0
    Danke Danke Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Hallo habe weder einen Switch, Multischalter noch einen Splitter in meiner Leitung? Unicable auch nicht. Haben ein Quad LNB und jedes Kabel geht direkt in einen Receiver.

  4. #4
    Special VIP Avatar von sirius01
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    1.328





    Danke Danke Given 
    8
    Danke Danke Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Hallo,

    vielleicht Wasser im F-Stecker oder das LNB ist defekt.
    Ich hatte aber auch so etwas schon mal beim Kunden(kurios) da
    hatte die ihm vom Baumarkt
    BK-Leitung als Sat-Leitung verkauft.
    Das ist infolge des dünneren Innenleiters hochohmiger.
    Da war es etwas grenzwertig an der Schaltschwelle
    Horizontal/Vertikal durch die größere Leitungslänge.

    grüß sirius01


  5. #5
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    37.777
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Danke Danke Given 
    16
    Danke Danke Received 
    28
    Thanked in
    26 Posts
    Das gleiche Problem habe ich mit meinen beiden Atemios bei sehr gutem Wetter.
    Wenn ich die Frequenzen hinten nicht gerundet auf 000 stehen lasse sondern dort 250 abziehe funktionieren die HD Sender ohne Probleme. Warum das so ist weis ich nicht und habe es nie rausgefunden. Ist aber wie gesagt nur bei HD und gutem Wetter.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  6. #6
    Special VIP Avatar von sirius01
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    1.328





    Danke Danke Given 
    8
    Danke Danke Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    @ AB,

    bei Atemio kenne ich mich nicht so aus(könnte ne Eigenart von Atemio sein).
    Oder eine Frequenzdrift vom LNB.

    Genaueres kann nur ein Messgerät anzeigen.

    gruß sirius01


  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8





    Danke Danke Given 
    0
    Danke Danke Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    LNB ist neu und wurde auch neu ausgerichtet. F-Stecker wurden fachmännisch installiert vom Fernsehtechniker, daher schließe ich dort einen Fehler aus.
    Mit der Frequenz probiere ich mal aus.

  8. #8
    Special VIP Avatar von sirius01
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    1.328





    Danke Danke Given 
    8
    Danke Danke Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Auch neue LNBs können fehlerhaft sein. Ich hatte da mal ne ganze Serie.
    So oft wie ich deswegen den Kunden aufs Dach steigen muste.
    Da war ich stinke sauer. Den Hersteller hatte ich dann komplett gestrichen.

    gruß sirius01


  9. #9
    VIP
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    634





    Danke Danke Given 
    0
    Danke Danke Received 
    3
    Thanked in
    3 Posts
    Also wenn ich das so lese, geht wohl nur noch die Ebene vertikal/low 13V unmoduliert. Mehrere Geräte zeigen den gleichen Fehler. Wenn max. ein Spiegel bis 85cm vorhanden ist und keine Elektronik zwischen den Ableitungen geschaltet ist kommt eine Übersteuerung kaum in Frage, denn selbst bei einen Pegel zwischen 80-82 dBuV steigt kaum ein Receiver aus. Ich denke es wurden an allen 4 Ableitungen getestet.
    Ein sogenannter Fernsehtechniker war also vor Ort, hat dann wohl auch ein Meßprotokoll hinterlassen? Die Meinung "die Antennenanlage ist 100% in Ordnung...wurde überprüft" höre ich oft von meinen Kunden, um dann festzustellen, dass dem nicht so ist. Wie schon geschrieben, tippe aus der Ferne auf ein defektes LNB(eventuell Feuchtigkeit im Horn). Ein gutes Messgerät zeigt eine Frequenzdrift an und sonst noch alle anderen relevanten Werte wie MER, pBER, Konstellation usw. Für einen Fernsehtechniker gehört so ein Gerät zur Grundausstattung, damit kann dann auch eine vernüftige Aussage bei der Fehlersuche gemacht werden.
    2xUFS-913 SPF-87H TitanNit
    1xUFS-912 SPF-83H TitanNit
    1x Mutant HD51 TitanNit
    FritzBox 7590 freetz mit Samba, NFS, FTP, VPN, Call-Monitor
    Astra-Eutel 13,19,23,28

  10. #10
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    37.777
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Danke Danke Given 
    16
    Danke Danke Received 
    28
    Thanked in
    26 Posts
    Hat bei mir alles nicht zugetroffen, beim Kathrein hatte ich die Probleme nie.
    LNB getauscht , Kabel getauscht und zwei Anschlüße vom LNB egal ob das alte oder das neue hatten bzw. haben diesen Fehler.
    Aber wie gesagt nur zwei Atemio 510HD.
    Ist halt immer blöd wenn man die ganze Liste mit HD Sendern ändern muß nach einem Suchlauf oder update über den Feed.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •