>>> AAF Board Info<<<





Boardspenden

Boardserverwechsel liegt an

Bundesliga Tippspiel = 1. Preis eine Dreambox

seit 1 Jahr bereits Titan frei für alle, im aktuellem Image ohne Einschränkungen bzw. Registrierung






Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Verbindung PC <=> HD 7500 PVR zu Win 10

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    3





    Verbindung PC <=> HD 7500 PVR zu Win 10

    Hallo,

    ich habe meinen PC (i7 2600 8-core @ 3 GHz, 16GB RAM) von Windows 7 Home Premium 64-Bit auf Windows 10 Home unter Verwendung der vorhandenen Konfiguration upgegraded.

    Alle Programme funktionieren.

    Das einzige was ich nicht zum Laufen bringe ist die Verbindung zum Aufnahmeverzeichnis meines SAT-Receivers Atevio AV-7500 HD PVR.

    Das Verzeichnisformat ist JFS.
    Die GUI ist noch die ursprüngliche Ausführung von ATEVIO (OHNE TitanNit) mit den aktuellen Updates (Bootloader 6.00, Firmware vom 3.05.2013 FAC.Atemio.AM7500.v2.11.34).
    Die Verbindung zwischen SAT-Receiver und PC erfolgt über einen TP-Link PowerLAN-Adapter (TP-Link TL-WPA8730) und hat unter Windows 7 einwandfrei funktioniert (auch Lesen/Schreiben/Umbenennen von Verzeichnissen und Dateien).

    Auf dem PC ist die Unterstützung für die SMB 1.0/CIFS-Dateifreigage aktiviert.

    Im Windows Explorer (über eine Explorer-Verknüpfung zur IP-Adresse)
    sehe ich das root-Verzeichnis und die vorhandenen Anschlüsse (HDD, IMG, NET, USB 1 - 3).
    Das Verzeichnis mit den Aufnahmen liegt unter HDD (HDD\Recordings).

    Beim Auswählen des Verzeichnisses "Recordings" tritt dann die folgende Fehlermeldung auf:
    "Auf \\192.x.y.z\storage\HDD\Recordings kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.

    Der angegebene Server kann den angeforderten Vorgang nicht ausführen."

    Mir ist bekannt, dass die Heimnetzgruppe deinstalliert wurde (Meldung bei der Installation von Windows 10).
    Ich komme jedoch auf den SAT-Receiver, sonst würde ich die Verzeichnisse im root-Verzeichnis und die USB-Anschlüsse nicht sehen.

    Ich kann auch vom PC aus Dateien im Verzeichnis "HDD" ansehen, umbenennen und hineinkopieren.
    Sobald ich auf ein Verzeichnis mit Filmdateien klicke kommt jedoch die obige Fehlermeldung.

    In den Filmnamen sind keine Sonderzeichen enthalten.
    An den Berechtigungen der Verzeichnisse habe ich nichts geändert, und ich wüsste auch nicht wie.


    Ich habe testhalber ein Verzeichnis vom PC aus (!) auf dem SAT-Receiver angelegt und den Namen "Test" gegeben.
    Dann habe ich vom SAT-Receiver aus einen Film (bestehend aus den Dateitypen 1 x *.TS + 1 x *.TS1 + 1 x *.IDX + 1 x *.RAP) in das Verzeichnis verschoben, und ich konnte dann NICHT mehr vom PC aus auf das Verzeichnis zugreifen.
    Dann habe ich den Film vom SAT-Receiver aus wieder aus dem Verzeichnis heraus in des übergeordnete Verzeichnis verschoben, und ich konnte vom PC aus wieder das Verzeichnis öffnen!!


    Für mich sieht es deshalb so aus, als ob abhängig vom Verzeichnisinhalt der Zugriff vom PC aus möglich ist oder blockiert wird.


    Außerdem habe ich versuchshalber eine neue Verknüpfung unter Windows 10 (statt die vorhandene vom Windows 7) erstellt, aber leider mit dem gleichen Ergebnis.


    Mir ist klar, dass die Ursache hier vermutlich beim Windows 10 liegt (weil schließlich alles bei Windows 7 noch geklappt hat) und nicht beim SAT-Receiver.

    Ich hoffe trotzdem, dass bereits jemand ein ähnliches Problem im Zusammenhang mit Windows 10 behoben hat und mir eine Lösung mitteilen kann.

    Schönen Abend

    Reiner

  2. #2
    VIP
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    801





    Aktiviere mal SMB 1.0 bei WIN10.

    PS: Sorry habe nicht richtig gelesen, du schreibst ja das SMB aktiviert wäre.
    Prüfe das aber noch mal, bei WIN 10 wird das standardmäßig abgeschaltet.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    3





    Genauer gesagt ist das automatische entfernen von SMB 1.0 ausgeschaltet:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	smb.png 
Hits:	32 
Größe:	17,8 KB 
ID:	73606

    Das ist einer der Punkte, die ich bereits recherchiert und vergebens ausprobiert habe

  4. #4
    Administrator Avatar von andy-1
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    AAF Board
    Beiträge
    38.979
    Box 1:   Mut@nt HD51 4K Ultra HD
    Box 2:   Atevio 7600
    Box 3:   Atemio Nemesis


    Beim Auswählen des Verzeichnisses "Recordings" tritt dann die folgende Fehlermeldung auf:
    "Auf \\192.x.y.z\storage\HDD\Recordings kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.

    Der angegebene Server kann den angeforderten Vorgang nicht ausführen."
    Sehe gerade enigma 2

    also orginal Image Atemio

    RECHTE gesetzt zu 755 auf dein erstellten Ordner ,,test,, ?

    Mal als Admin auf das Verzeichnis zugegriffen ?

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    3





    Sprechen wir wirklich von der gleichen Software?
    Ich weiß nicht, wo ich hier irgend etwas einstellen kann :/
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Menübild.jpg 
Hits:	30 
Größe:	97,1 KB 
ID:	73607

    Oder am PC in den Eigenschaften?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot.png 
Hits:	32 
Größe:	42,1 KB 
ID:	73608

    Ich kenne mich zwar im Unix (also laaaange vor Linux) ein bisschen aus, aber ich weiß jetzt spontan wirklich nicht wo ich in den Einstellungen des SAT-Receivers etwas ändern kann.

    Oder muss ich das im root-Verzeichnis einstellen? Wenn ja, wo?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	root.png 
Hits:	32 
Größe:	10,5 KB 
ID:	73609

    Ich bin immer noch gefühlsmäßig überzeugt dass es am Windows 10 liegt, weil es schließlich unter Windows 7 einwandfrei geklappt hat und ich in das root-Verzeichnis ohne Weiteres hineinkomme :/

  6. #6
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    37.430
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Bin mir nicht sicher aber ich glaube die Eigenschaften kann Windows nicht auslesen. Dazu nehme ich ein Programm wie Beyond Compare.
    Die Software muß Linuxeigenschaften identifizieren können.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  7. #7
    VIP
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    801





    Ob die Rechte auf der Box richtig gesetzt sind kann man ganz einfach mit dem Total Commander sehen und ändern.
    Also Total Commander auf den PC und damit auf die Box per FTP zugreifen.
    Damit sieht man die Rechte der Verzeichnisse auf der Box und kann sie auch ganz einfach ändern.

  8. #8
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    37.430
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Ja, ist aber auch nicht Freeware.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  9. #9
    VIP
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    801





    Darf man aber ohne Kauf nutzen, kommt nur beim Start ne kleine Abfrage.

  10. #10
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    37.430
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Ehrlich? Habe den nur auf Arbeit im Einsatz.
    Hier daheim verwende ich nur Beyond Compare. Und den FreeCommander habe ich mal etwas getestet, komme aber nicht wirklich klar damit. Brauche so eine Software in erster Linie zum Datenabgleich.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbindung 2
    Von kuras28 im Forum Netzwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 17:40
  2. PC Verbindung
    Von Scorpion im Forum Kathrein UFS 922 E2 USB
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 17:58
  3. FTP Verbindung
    Von Rechi im Forum Topfield
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 20:51
  4. ftp verbindung
    Von pulke im Forum Kathrein UFS 922 E2 USB
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 18:04
  5. FTP Verbindung
    Von satti im Forum Kathrein UFS 910 E2 USB
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 17:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •