>>> AAF Board Info<<<





Boardspenden

Bundesliga Tippspiel = 1. Preis eine Dreambox

seit 1 Jahr bereits Titan frei für alle, im aktuellem Image ohne Einschränkungen bzw. Registrierung






Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: UFS910 lässt kein neues Image flashen

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    54
    Box 1:   Kathrein UFS910
    Box 2:   Kathrein UFS910
    Box 3:   Octagon SF4008


    UFS910 lässt kein neues Image flashen

    ufs910_v1-87_stable_titan_UPDATEUSB_20170819.zip und auch das Image ufs910_v1-90_nightly_titan_UPDATEUSB_20190819.zip lässt sich nicht flashen.

    Auf einer meiner Kathrein UFS 910 läuft noch das Image ufs910_v1-60_stable_titan_UPDATEUSB_20120910.
    Bisher gab es keine Probleme, bis plötzlich die UFS910 beim Einschalten in der Fehlermeldung Sender nicht verfügbar landet. Nach Neustart der Box ist alles wieder OK.
    Die Senderliste neu einspielen bringt auch keine Änderung. Also wollte ich ein aktuelles Image neu flashen.

    Habe mir das neueste ufs910_v1-90_nightly_titan_UPDATEUSB_20190819.zip herunter geladen, als miniFLASH.img auf einen 1 GB Stick kopiert und in den vorderen USB Port gesteckt.
    Beim Einschalten mit gedrückter Rec Taste kommt im Display die Anzeige miniFLASH search, und dann bootet die UFS910 wieder das alte Image.
    Also hab ich das Image mit gestecktem SWAP Stick hoch gefahren, das neue Image in den backup Ordner auf dem SWAP kopiert, und wollte dies über die Softwareaktualisierung installieren.

    Alles fehlanzeige. Eine alte Sicherung im backup-Ordner 2019.03.24_18.18.38_AAF_M32570_r5043_ufs910_titan_ update_v1.60_FULLBACKUP.img lässt sich problemlos neu flashen, aber alle anderen Images, ob als ufs910_v1-90_nightly_titan_UPDATEUSB_20190819.img oder als miniFLASH.img bringen eine Fehlermeldung.

    Falls das flashen der alten Sicherung 2019.03.24_18.18.38_AAF_M32570_r5043_ufs910_titan_ update_v1.60_FULLBACKUP.img keine Besserung bringt, muß ich wohl oder übel meinen alten Thinkpad 200 MHz auspacken und mit Serialkabel und AAF_Recovery_tool_UFS910.exe das Image flashen.

  2. #2
    Urmeleierbrüter Avatar von joergurmel
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.614
    Box 1:   AX Box UHD mit Titan
    Box 2:   AX Box UHD mit Titan
    Box 3:   Mutant UHD mit Titan
    Box 4:   Octagon SF 8008 mit Titan
    Box 5:   Reserve UFS 910 und 912
    ... lass mal den SWAP Stick beim flashen drausen, dann solltes gehn.

    Sonst erkennt sie den anderen Stick nicht!


    MFG Jörg

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich hörte, was ich sagte !

  3. #3
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    37.259
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Geht denn kein Onlineupdate?
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    54
    Box 1:   Kathrein UFS910
    Box 2:   Kathrein UFS910
    Box 3:   Octagon SF4008


    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Geht denn kein Onlineupdate?
    Hab doch geschrieben, “Auf einer meiner Kathrein UFS 910 läuft noch das Image ufs910_v1-60_stable_titan_UPDATEUSB_20120910“ für das aus dem Jahr 2012 stammende Image gibt es nix mehr, und das Image erkennt auf der selben Fedadresse keine neueren Images.

    Der Tip von @joergurmel “... lass mal den SWAP Stick beim flashen drausen, dann solltes gehn“ war genau richtig, da gibt es diese sogenannten Mini USB Sticks, die schauen nur wenuge mm aus dem Port, den hat mal jemand zum Wiedergeben eines Clip im USB Port stecken lassen.

    Hab ihn entfernt und alles im grünen Bereich.

  5. Danke joergurmel, Einstein Danke für diesen Beitrag
  6. #5
    Nobelpreisträger Avatar von Einstein
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    41.554
    Box 1:   Atemio Nemesis
    Box 2:   Kathrein UFS 912 sw
    Box 3:   Atemio AM 520 HD
    Box 4:   Atemio AM 5200 HD

    Ansonsten musst du mal etwas lesen. Es gibt ein Super Tutorial zu der Kathi von Westlicht. Dort steht wirklich alles drin!


    Westlicht

  7. #6
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    37.259
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Das Problem war ja bekannt mit dem Stick, die Kathi hat einfach nur einen Hub und da ist es glücksache welcher Stick zuerst erkannt wird beim booten. Konnte man glaube ich mit einer Deleytime einstellen.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  8. #7
    Nobelpreisträger Avatar von Einstein
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    41.554
    Box 1:   Atemio Nemesis
    Box 2:   Kathrein UFS 912 sw
    Box 3:   Atemio AM 520 HD
    Box 4:   Atemio AM 5200 HD

    Ja genau. Und das alles hat Westlicht super zusammengetragen. Da steht wirklich alles drin was passieren kann. Ist ne Lektüre wert

  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    54
    Box 1:   Kathrein UFS910
    Box 2:   Kathrein UFS910
    Box 3:   Octagon SF4008


    Zitat Zitat von Einstein Beitrag anzeigen
    Ja genau. Und das alles hat Westlicht super zusammengetragen. Da steht wirklich alles drin was passieren kann. Ist ne Lektüre wert
    Habt ja recht, wenn`s um Kathrein UFS 910 geht kommt keiner um diesen Beitrag rum.
    Wenn ihr lesen wollt/könnt habe ich auch geschrieben:
    da gibt es diese sogenannten Mini USB Sticks, die schauen nur wenuge mm aus dem Port, den hat mal jemand zum Wiedergeben eines Clip im USB Port stecken lassen
    Es geht also darum, ob auch der kleinste USB Stick auch gesehen wird.

  10. #9
    Urmeleierbrüter Avatar von joergurmel
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.614
    Box 1:   AX Box UHD mit Titan
    Box 2:   AX Box UHD mit Titan
    Box 3:   Mutant UHD mit Titan
    Box 4:   Octagon SF 8008 mit Titan
    Box 5:   Reserve UFS 910 und 912
    ... ich hatte vorne immer nen kleinen USB Stick drin.

    Falls er nicht gesehen wird, verkleinere mal die Partition auf max 4 GB

    und lass den Rest unpartitioniert. Das sollte helfen. Ev bekommst du noch

    nein kleinen , 4 GB reichen ja vollkommen aus!


    MFG Jörg

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich hörte, was ich sagte !

  11. #10
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    37.259
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Hat so ein kleiner SanDisk nicht auch eine kleine LED drinnen, vielleicht Klappe offen lassen dann sieht man ob er angesprochen wird.
    Zum Flashen habe ich deswegen einen uralten Verbatim (Blau) der leuchtet, für die Atemio sehr hilfreich.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •