>>> AAF Board Info<<<





Boardspenden

Titan frei für alle Monat 11

Bundesliga Tippspiel = 1. Preis eine Dreambox






Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Eurosport Bundesliga: Diese 40 Bundesliga Spiele zeigt

  1. #1
    Super-Moderator Avatar von Menne.0201
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    23.834
    Box 1:   Vu Ultimo 4K
    Box 2:   Dream 920 UHD
    Box 3:   Goldeninterstar LX3
    Box 4:   Gigablue 800 UE Plus
    Box 5:   VU Duo 2

    Eurosport Bundesliga: Diese 40 Bundesliga Spiele zeigt

    Seit der Bundesliga Saison 2017/2018 gibt es für Fans der Bundesliga nicht nur neue Anstoßzeiten, sondern mit Eurosport auch an einen weiteren Pay-TV-Anbieter. Wir informieren, welche Spiele der Bundesliga in der aktuellen Saison exklusiv bei Eurosport zu sehen sind.

    Die DFL hat den Spielplan der Saison 2018/2019 für die Bundesliga Spieltage 1-6 terminiert. In der englischen Woche (25.09. und 26.09.) findet am 5. Spieltag keine Eurosport Übertragung statt.

    40 Bundesliga-Spiele bei Eurosport live
    Neben Sky hat sich in der Spielzeit 2018/2019 auch Discovery Übertragungsrechte für 40 Live-Spiele gesichert. Neben allen 30 Freitagsspielen um 20.30 Uhr werden jeweils fünf Sonntagsspiele um 13.30 Uhr und fünf Montagsspiele um 20.30 Uhr exklusiv bei Eurosport übertragen. Das Eröffnungsspiel am 24. August 2018 wird auch im Free TV bei ZDF live übertragen. Doch welche Bundesliga Spiele zeigt Eurosport in dieser Saison live? Folgende Spiele wurden bereits fest für Eurosport terminiert:

    Eurosport Bundesliga 2019/2020:

    1. Spieltag: FC Bayern München – Hertha BSC (Freitag, 16.08.2019, 20.30 Uhr)
    2. Spieltag: 1. FC Köln – Borussia Dortmund (Freitag, 23.08.2019, 20.30 Uhr)
    3. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig (Freitag, 30.08. 2019, 20.30 Uhr)
    4. Spieltag: Fortuna Düsseldorf – VFL Wolfsburg (Freitag, 13.09.2019, 20.30 Uhr)
    5. Spieltag: FC Schalke 04 – Mainz 05 (Freitag, 20.09.2019, 20.30 Uhr
    5. Spieltag: VFL Wolfsburg – TSG Hoffenheim (Montag, 23.09.2019, 20.30 Uhr)
    6. Spieltag: 1. FC Union Berlin – Eintracht Frankfurt (Freitag, 27.09.2019, 20.30 Uhr)

    Bundesliga-Spiele 2018/2019 bei Eurosport:

    1. Spieltag: FC Bayern – TSG Hoffenheim (Freitag, 24.08., 20.30 Uhr)
    2. Spieltag: Hannover 96 – Borussia Dortmund (Freitag, 31.08., 20.30 Uhr)
    3. Spieltag: Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt (Freitag, 14.09., 20.30 Uhr)
    4. Spieltag: VFB Stuttgart – Fortuna Düsseldorf (Freitag, 21.09., 20.30 Uhr)
    6. Spieltag: Hertha BSC – FC Bayern München (Freitag, 28.09., 20.30 Uhr)
    7. Spieltag: SV Werder Bremen – VFL Wolfsburg (Freitag, 05.10., 20.30 Uhr)
    7. Spieltag: SC Freiburg – Bayer 04 Leverkusen (Sonntag, 07.10., 13.30 Uhr)
    8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Fortuna Düsseldorf (Freitag, 19.10., 20.30 Uhr)
    9. Spieltag: SC Freiburg – Borussia Mönchengladbach (Freitag, 26.10., 20.30 Uhr)
    9. Spieltag: 1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt (Sonntag, 28.10., 13.30 Uhr)
    10. Spieltag: VFB Stuttgart – Eintracht Frankfurt (Freitag, 02.11., 20.30 Uhr)
    11. Spieltag: Hannover 96 – VFL Wolfsburg (Freitag, 09.11., 20.30 Uhr)
    12. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen – VFB Stuttgart (Freitag, 23.11., 20.30 Uhr)
    13. Spieltag: Fortuna Düsseldorf – FSV Mainz (Freitag, 30.11., 20.30 Uhr)
    13. Spieltag: 1. FC Nürnberg – Bayer 04 Leverkusen (Montag, 03.12., 13.30 Uhr)
    14. Spieltag: SV Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf (Freitag, 07.12., 20.30 Uhr)
    15. Spieltag: 1. FC Nürnberg – VFL Wolfsburg (Freitag, 14.12., 20.30 Uhr)
    17. Spieltag: Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach (Freitag, 21.12., 20.30 Uhr)
    18. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München (Freitag, 18.01., 20.30 Uhr)
    19. Spieltag: Hertha BSC – FC Schalke 04 (Freitag, 25.01., 20.30 Uhr)
    20. Spieltag: Hannover 96 – RB Leipzig (Freitag, 01.02., 20.30 Uhr)
    21. Spieltag: FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen (Freitag, 08.02., 20.30 Uhr)
    22. Spieltag: FC Augsburg – FC Bayern München (Freitag, 15.02., 20.30 Uhr)
    22. Spieltag: 1. FC Nürnberg – Borussia Dortmund (Montag, 18.02., 20.30 Uhr)
    23. Spieltag: SV Werder Bremen – VfB Stuttgart (Freitag, 22.02., 20.30 Uhr)
    23. Spieltag: RB Leipzig – TSG 1899 Hoffenheim (Montag, 25.02., 20:30 Uhr)
    24. Spieltag: FC Augsburg – Borussia Dortmund (Freitag, 01.02., 20.30 Uhr)
    25. Spieltag: Werder Bremen – FC Schalke 04 (Freitag, 08.03., 20.30 Uhr)
    25. Spieltag: Fortuna Düsseldorf – Eintracht Frankfurt (Montag, 11.03., 20:30 Uhr)
    26. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – SC Freiburg (Freitag, 15.03., 20:30 Uhr)
    26. Spieltag: Bayer Leverkusen – Werder Bremen (Sonntag, 17.03., 13:30 Uhr)
    27. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen (Freitag, 29.03., 20.30 Uhr)
    28. Spieltag: FSV Mainz 05 – SC Freiburg (Freitag, 05.04., 20:30 Uhr)

    Bundesliga mit Eurosport Player live
    Um die Bundesliga Freitagsspiele und Sonntagspiele bei Eurosport empfangen zu können, muss der Eurosport Player genutzt werden. Bislang kooperiert Eurosport weder mit Sky noch einem Anbieter wie Telekom, Vodafone oder Unitymedia. Nur Satellit-Kunden mit HD+ können die Bundesliga mit dem Zusatzpaket “HD+ Premium” für monatlich 5 Euro buchen. Außerdem kann der Eurosport Player über Amazon Channels für mtl. 5,99 € (monatlich kündbar) abonniert werden.

    Eurosport Bundesliga mit Amazon Channel
    Amazon-Kunden können den Eurosport Player über Amazon Channel abonnieren. Neben dem Eurosport Channel für monatlich 5,99 € ist allerdings auch eine Amazon Prime Mitgliedschaft nötig. Amazon-Kunden können Prime 30 Tage kostenlos testen. Danach kostet Amazon Prime 69 € pro Jahr bzw. 7,99 € pro Monat.
    Bundesliga live mit Eurosport Player Abo
    Für den Zugang des Eurosport Players kann ein Jahresabo oder Monats-Pass erworben werden. Während der Saison-Pass für monatlich 6,99 Euro zu haben ist, kann steht zudem ein Jahresabo zum Einmalpreis von 49,99 Euro bzw. 4,99 Euro pro Monat zur Wahl.

    Der Eurosport Tagespass ist mit dem Sky Ticket vergleichbar. Ähnlich wie bei Sky erhalten Kunden bei Buchung des Tagespass den kompletten Zugriff auf das Eurosport Programm. Mit dem Sky Supersport Ticket können Kunden Inhalte des Sky Sport und Sky Bundesliga Abos abrufen. Neben Eurosport werden Bundesligaspiele bei DAZN, ARD und ZDF auch als Zusammenfassung gezeigt.

    Quelle; tv-angebote
    Menne.0201
    AAF TEAM

  2. Danke dbox-all Danke für diesen Beitrag
  3. #2
    Betatester Avatar von dbox-all
    Registriert seit
    29.12.2007
    Ort
    HSK
    Beiträge
    627





    Bundesliga-Deal: Was bedeutet das Aus von Eurosport?

    hat sich im laufe des Tages geändert ...


    Bundesliga-Deal: Was bedeutet das Aus von Eurosport?

    Paukenschlag: Eurosport gibt seine Bundesliga-Rechte an DAZN ab. Doch was bedeutet die Kapitulation von Eurosport für die Liga, die Kunden und die DFL,
    die die Rechte nächstes Jahr neu ausschreibt?

    Eurosport hat genug von der Bundesliga. Wie der Sender am Mittwoch bestätigte, gibt der Spartensender seine Rechte an der obersten deutschen Fußball-Liga
    in Form einer Sublizenz nun an den Streaming-Dienst DAZN ab.

    ...............

    Vorzeichen, dass es so kommen könnte, gab es aber schon eher. Dass DAZN in die Bundesliga einsteigen will, ist zudem schon länger bekannt.
    Der Streaming-Anbieter hat bereits mehrfach betont, bei der nächsten Rechte-Vergabe, die im Frühjahr 2020 stattfindet, mitmischen zu wollen.

    Die Vorbereitungen dafür laufen offenbar schon länger. Denn vor einem guten halben Jahr sicherte sich der Anbieter bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg
    (MABB) eine Sendelizenz für die europäischen Länder, in denen DAZN aktiv ist. Und was sollte ein Streaming-Dienst mit einem linearen Sender, wenn nicht dafür,
    um Inhalte zu übertragen, deren Rechte genau das Verlangen? Für die Verbreitung der Bundesliga besteht die DFL auf die Verbreitungswege Satellit und Kabel.

    Die Sat-Verbreitung wird DAZN via HD Plus abdecken, für die anderen Wege, die DAZN alle respektieren wird, könnte die Lizenz interessant werden.
    Mit DAZN 1 Bar HD und DAZN 2 Bar HD gibt es zudem zwei Kanäle für Sportbars.

    ...............

    Für die Fans bzw. Kunden ändert dieser Deal nicht all zu viel. Wer auch die Freitags- und Sonntagsspiele von Eurosport sehen will, braucht nun nur ein Abo für
    DAZN statt für den Eurosport Player. Durch den Wegfall der Bundesliga-Rechte gewährt Eurosport Kunden hier ein Sonderkündigungsrecht.

    Das DAZN-Abo (ab August 11,99 Euro statt 9,99 Euro) ist zwar etwas teurer als das von Eurosport, bringt dafür aber noch zusätzliche Inhalte wie die
    Champions League oder auch US-Sport a la NBA mit. Am Ende bleibt die Frage stehen, wie viel Geld jeder Fan bereit ist, für die Bundesliga auszugeben.

    Quelle: DF (incl. Einschätzung über Fussball und div. Rechteinhaber !)
    -----------------------------------------------------
    |- 39.0E-28.2E-23,5E-19.2E-16.0E-13.0E-9.0E-4.9E-0.8W -|
    |- 2 x UFS910 - 3 x UFS912 - 3 x UFS913 - 2 xGalaxisER -|
    -----------------------------------------------------

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •