>>> AAF Board Info<<<





Boardspenden

Sky Sender dunkel

Kostenlose Titan Lizenz Monat 8






Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kostenloses Tool ermöglicht Fernsteuerung von Android-S

  1. #1
    Moderator Avatar von kudok
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    ニュルンベルク
    Beiträge
    30.058
    Box 1:   Dream DM 900
    Box 2:   Kathrein UFS 913 /Reserve



    Kostenloses Tool ermöglicht Fernsteuerung von Android-S

    SCRCPY: Kostenloses Tool ermöglicht Fernsteuerung von Android-Smartphones unter Windows

    Das Android-Smartphone vom Windows-PC aus fernsteuern – diese Funkion hat uns Microsoft für die Windows 10 App „Ihr Smartphone“ schon vor langer Zeit versprochen, bisher aber nicht geliefert. Eine Alternative war bis letzte Woche die App „Dell Mobile Connect“, die seit dem letzten Update aber nun wieder exklusiv für Dell-Hardware zur Verfügung steht.

    Doch jetzt gibt es ein neues Tool, und das gefällt mir auf den ersten Blick richtig gut. Es hört auf den Namen „SCRCPY“ – man merkt sofort, hier war ein Entwickler und kein Marketing-Experte am Werk. Die Verwendung des Tools erfordert ein wenig Vorarbeit, die aber nicht sonderlich kompliziert ist. Auf dem Android-Smartphone muss der Entwickler-Modus aktiviert werden, damit es funktioniert.

    Das geht so: In den Einstellungen eures Smartphones geht ihr auf Telefoninfo /Softwareinformationen. Das kann je nach Hersteller und Oberfläche anders heißen, ihr müsst auf jeden Fall das Menü erreichen, in dem die „Buildnummer“ angezeigt wird. Diese wird dann sieben Mal hintereinander angetippt, um den Entwicklermodus zu aktivieren (es wird ein „Countdown“ eingeblendet, sobald man damit begonnen hat).

    In dem nun sichtbar gewordenen Menü „Entwickleroptionen“ muss der Schalter „USB-Debugging“ aktiviert werden. Wenn das erledigt ist, kann man das Smartphone per USB-Kabel mit dem Windows-PC verbinden.

    Nun startet man das Programm SCRCPY, das bekommt man auf GitHub zum Download. Es ist eine ZIP-Datei, die man nur entpacken muss, es ist keine Installation notwendig. Wenn man die scrcpy.exe aufruft, springt vermutlich der Smart Screen Filter an, weil es sich um eine neue und für ihn unbekannte Anwendung handelt – die Warnung kann man allerdings ignorieren.

    Wenn man alles richtig gemacht hat, öffnet sich ein Fenster, welches den Inhalt eures Smartphones anzeigt: (... ... Zugriff über die Verlinkung am Ende des Beitrags )

    Steuern kann man die Oberfläche per Maus und Tastatur. Sofern man einen Touchscreen hat, funktioniert es sogar so, als hielte man das Smartphone in der Hand. Das klappte bei meinem Test zuverlässig und richtig flott. Die Darstellung der Schrift könnte ein wenig schärfer sein, aber das ist dann schon Jammern auf hohem Niveau.

    Auf seinem Blog hat der Entwickler noch ein paar zusätzliche Informationen zu dem kleinen Tool aufgeschrieben. Mit zusätzlicher Konfiguration kann die Verbindung auch via WLAN hergestellt werden, das habe ich allerdings nicht ausprobiert.
    Danke an Jens vom GoogleWatchBlog, der das Programm aufgespürt hat.

    P.S.: Die Entwickler-Option USB-Debugging ist ein Sicherheitsrisiko, sollte ein Fremder euer Smartphone in die Finger bekommen und es an seinen PC anschließen. Das soll an dieser Stelle natürlich nicht unerwähnt bleiben.

    Bildbericht bei DrWindows

  2. #2
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    36.599
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Hat das schon jemand getestet? Hört sich gut an.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

    Info zur kostenlosen TitanNit

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von Uljanow
    Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    16.460
    Box 1:   AM510
    Box 2:   AM5200
    Box 3:   AM6000
    Box 4:   Liegen-Auflagen-Box

    Mir ergibt sich noch nicht der tatsächliche Nutzen.

    Lebe jeden Tag so als wäre es Dein Letzter!
    Senderlisten+ Senderlogos

  4. Danke joergurmel Danke für diesen Beitrag
  5. #4
    Weltbester Mod Tipper Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    36.599
    Box 1:   KathreinUFS910(Original)
    Box 2:   KathreinUFS910(E2,BA)
    Box 3:   Atemio510HD(TitanNit)
    Box 4:   Atemio510HD(Med.Player)

    Mir schon nur wenn ich mit einem Kabel an den PC muss nicht mehr so richtig. Wenn das übers Netzwerk per Wlan geht dann ist es verdammt gut.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

    Info zur kostenlosen TitanNit

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •