Platz 1: Philips Hue

Das Beleuchtungssystem Philips Hue kann über Alexa umfassend gesteuert werden: Die Beleuchtung lässt sich ein- oder ausschalten und dimmen. Auch die Aktivierung von Hue Szenen, wie beispielsweise Konzetration, Nordlichter oder Entspannen, ist über Alexa möglich.

Platz 2: Nest Thermostat

Nest Thermostat regelt die Temperatur automatisch und berücksichtigt dabei unter anderem die An- und Abwesenheit der Bewohner. Steuern lässt sich dies von der Nest App aus, sobald das Nest-Konto mit Alexa verbunden ist und Thermostat oder Thermostate ausgewählt sind.

Platz 3: Logitech Harmony

„Alexa, schalte den Fernseher an!“ Mit dem Logitech Harmony Hub kann das Heimkino bequem mit Sprachbefehlen gesteuert werden. Alexa kann dabei eine Fernbedienung nahezu vollständig ersetzen, da sich über den Alexa Skill auch Befehle wie Kanalwechsel oder das Ändern der Lautstärke ausführen lassen.

Platz 4: Wemo

Der Wemo Alexa Skill steuert die WLAN-Steckdosen des gleichnamigen Herstellers und schaltet so die die darin eingesteckten Geräte ein und aus.

Platz 5: iRobot Home

Mit dem Alexa Skill lassen sich die Alexa-kompatiblen Saugroboter von iRobot nicht nur an- und ausschalten, sondern der Nutzer kann auch gezielt auswählen, in welchem Zimmer gesaugt werden soll.

Platz 6: Ring Video Doorbell

Der Skill verbindet die Sicherheitslösungen Ring Video Doorbell 2, Ring Video Doorbell Elite, Ring Video Doorbell Pro und Ring Floodlight Cam mit dem Echo Spot, dem Echo Show oder den Fire Tablets ab Generation 7.
Mit einem Blick auf das Display des Geräts kann anschließend überprüft werden, wer gerade geklingelt hat. Neben den Ring Produkten gibt es mittlerweile übrigens zahlreiche weitere Überwachungskameras, die mit Amazon Alexa kompatibel sind.

Platz 7: TP-Link Kasa

Alexa steuert TP-Link Kasa-Beleuchtung, Schalter und Dimmer, sobald der Skill aktiviert und das Gerät mit dem TP-Link Kasa-Konto verknüpft ist.
Natürlich lassen sich alle Geräte auch Gruppen hinzufügen.

Platz 8: Sonos

Alexa spielt nach der Aktivierung des Sonos Skills Musik von Musikdiensten wie Spotify Premium, Amazon Music, TuneIn oder Deezer über Sonos One, die Sonos Beam oder ein Amazon Echo-Device,
das im WLAN mit Sonos Speakern verbunden ist.

Platz 9: Jinvoo Smart

Der Skill unterstützt Jinvoo Smart Steckdosen und Glühbirnen. Nutzer können über Alexa verbundene Lampen und andere angeschlossene Geräte steuern.

Platz 10: LIFX optimiert für Smart Home


Auf dem letzten Platz der beliebtesten Alexa Smart Home Skills findet sich das „smarte“ Beleuchtungssystem Lifx. Die LIFX-Lichter können je nach Variante die ganze Bandbreite an Weiß-Tönen und sämtliche Farben wiedergeben.
Darüber hinaus lassen sich auch hier Szenen einrichten und die Lichter in Gruppen einbinden.

Amazon