... Wo Besitzer der neuen iPhones aufpassen müssen

iPhone-Nutzer freuen sich über die Dual-SIM bei den neuen Modellen. Es gibt nur ein Problem. Wer WhatsApp mit den beiden Nummer nutzen will, läuft Gefahr, vom Messenger-Dienst ausgeschlossen zu werden.

Die neuen iPhones ermöglichen es ihren Nutzern, mittels Dual-SIM zwei Handynummern gleichzeitig zu verwenden. So können zum Beispiel Business- und Privatkontakte auf einem Gerät aber unter unterschiedlichen Linien gemanaged werden.

Wie iPhone-ticker.de berichtet, beschweren sich nun Nutzer des Messenger-Dienstes WhatsApp, dass die App nicht auf dieses Feature ausgelegt ist. Bei WhatsApp kann man sich nämlich nur mit einer Nummer anmelden. Wer sein Handy mit zwei SIMs betreibt, müsste sich also immer wieder komplett ausloggen und mit der anderen Nummer verifizieren.

Android Nutzer mit Dual-SIM haben dieses Problem nicht, da dort Apps dupliziert und mit verschiedenen Login-Daten verwendet werden können.


Ob dies zutrifft weiss nur Chip